Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Normalenvektor von z.b. b=(0|1|0) ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Normalenvektor von z.b. b=(0|1|0) ?
 
Autor Nachricht
QuickyEX
Gast






BeitragVerfasst am: 19 Dez 2004 - 18:33:24    Titel: Normalenvektor von z.b. b=(0|1|0) ?

Hallo
habe eine dringende Frage und hoffe das ich sie in den nächsten Stunden beantwortet bekomme. (morgen klausur)

Wie man den Normalenvektor auf einen anderen Vektor bildet verstehe ich. Von a=(2|0|3) ist n=(-3|0|2) z.B.
Um auf dieses Ergebnis zu kommen haben ich einfach 2n1 + 0n2 + 3n3 = 0 gerehnet und aufgelöst und eine Zahl freigewählt.

Aber wie berechne ich jetzt z.B. den Normalenvektor von einem Vektor der z.B. b(0|1|0) lautet??
Wenn ich hier mein Verfahren von oben verwende, komme ich auf n=(0|0|0) das kann natürlich nicht sein.

Ich hoffe ihr versteht mein Problem und könnt mir schnell helfen
thx all
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2004 - 19:04:14    Titel:

Hi,
dann nimmst du einfach
(1|0|0) oder (0|0|1), denn das Skalarprodukt ist in beiden Fällen = 0!

Die drei Vektoren sind doch die Einheitsvektoren im KS.


Zuletzt bearbeitet von aldebaran am 19 Dez 2004 - 19:09:43, insgesamt einmal bearbeitet
ssssz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.08.2004
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2004 - 19:08:51    Titel:

Skalarprodukt muss Null ergeben: (0,1,0)*(x,y,z)=0*x+1*y+0*z=0 , man sieht sofort, dass die Gleichung für y=0 und beliebige x und z erfüllt ist! Also Vektor (x,o,z) steht senkrecht auf (0,1,0) für alle x und z!
Gast







BeitragVerfasst am: 19 Dez 2004 - 19:12:36    Titel:

danke für die schnelle Antwort.
Ok, d.h. also in solch einem Fall darf ich mir EINE Zahl frei wählen?
guter Tipp mit dem Skalarprodukt, damit kann ich in Notfällen die Richtigkeit prüfen.
Gast







BeitragVerfasst am: 19 Dez 2004 - 20:45:31    Titel:

Nein....du darfst dir sogar 2 Zahlen frei wählen....bloß die 3. musst du dir über "Skalarprodukt = 0" dazu berechnen.

Zu einem Vektor gibt es unendlich viele Normalvektoren. Wichtig ist bloß, dass ihr Produkt 0 ergibt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Normalenvektor von z.b. b=(0|1|0) ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum