Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kurvendiskussion_Winkelfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kurvendiskussion_Winkelfunktion
 
Autor Nachricht
geli_th
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.12.2004
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2004 - 19:03:24    Titel: Kurvendiskussion_Winkelfunktion

hi
gegeben ist: f: y = d - cos (bx) Extrempunkt(Ex) ( -pi/4 | -1)

f ' (x) = b * sin (bx)
wegen Ex, gilt f ' (-pi/4) = 0
f (-pi/4) = -1
--> b * sin (b*(-pi/4)) = 0
sin (b*(-pi/4)) = 0
aber wie kann ich mir b ausrechnen, des geht ja gar nicht, meiner meinung nach
hilfe
lg geli
ssssz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.08.2004
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2004 - 19:13:26    Titel:

damit sin(b*Pi/4)=0 ist muss b=k*4 sein, wo k eine Natürliche Zahl ist.
geli_th
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.12.2004
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2004 - 19:22:59    Titel:

geht des bitte auch ein wenig einfacher
bitte
ssssz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.08.2004
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2004 - 19:40:16    Titel:

Es gibt mehrere kurven, die die Bedingungen erfüllen, z.B für k=1 wäre d=1+0.5*sqrt(2) und b=4 u.s.w Stell dir einfach mehrere Sinuskurven vor, die verschiedene Wellenlängen aber alle an einer Stelle ein Extremum haben.
Gast







BeitragVerfasst am: 19 Dez 2004 - 20:52:34    Titel:

Unterm sinus, cosinus und tangens steht immer ein Winkel...z.b. cos30°

daher musst du dich jetzt fragen:

sinus(von welchem Winkel?) = 0

Und der Sinus ist 0 bei 0°, bei 180°, 360° usw....

Dann muss man diese Winkel ins Bogenmaß umrechnen:

weil 360° = 2pi

0° = 0
180° = pi
360° = 2pi

und nun weißt du, dass das, was bei dir in der Klammer unterm Sinus steht einmal 0 sein muss, dann pi und dann 2 pi...daher:

b * pi/4 = 0 >> b1 berechnen
b * pi/4 = pi >> b2 berechnen
b * pi/4 = 2pi >> b3 berechnen

Das heißt, wenn du die Kurve im Intervall [0; 2pi] berechnen sollst, so gibts für b 3 Lösungen...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kurvendiskussion_Winkelfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum