Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abschlussprüfung Teil 1 2007 Werkzeugmechaniker
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung Teil 1 2007 Werkzeugmechaniker
 
Autor Nachricht
100pro
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 20:16:19    Titel:

welche zwei funktionen hat das messingteil?

-es dient als Anschlag für das drehteil
-man kann das spiel zwischen drehteil und anschlag einstellen

oder?

wie bekommt man die feder sonst am schieber fest??
ich würd sagen durch ne bohreng wie am magazin,oder?!?
Br@in
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 21:26:28    Titel:

100pro hat folgendes geschrieben:
welche zwei funktionen hat das messingteil?

-es dient als Anschlag für das drehteil
-man kann das spiel zwischen drehteil und anschlag einstellen

oder?

wie bekommt man die feder sonst am schieber fest??
ich würd sagen durch ne bohreng wie am magazin,oder?!?


ich hab geschrieben:

- verhindert das verdrehen des treibers
dient als anschlag


anstatt ner spannhülse kann man nen zylinderstift, oder ne bohrung benutzen
Steve_o
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 21:37:39    Titel:

was muss man denn bei Kühlschmierstoff beachten??
Saustift
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 22:00:14    Titel:

Kühlschmiermittel sind ja giftig Laughing

Soll heißen nich in die Augen schütten geschweige denn trinken und auch nicht mit den Griffeln drin rumm pantschen.

Artgerecht entsorgen: in dafür vorgesehene Behälter schütten und von einer Firma die ein bisschen plan davon hat verwerten lassen.

Kühlschmiermittel dienen zum kühlen aber auch zum schmieren und sind in der regel weiß Very Happy

Durch das schmieren und kühlen wird dadurch die oberflächen am wst und wzg verringert und es ergibt oft eine bessere Oberfläche.
Br@in
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 22:00:39    Titel:

net in den abfluss kippen und wenn man damit in kontakt gerät, hände waschen und eincremen, war zumindest mal bei mir richtig
Lyhana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 3
Wohnort: 56479 Neunkirchen

BeitragVerfasst am: 28 März 2007 - 12:15:03    Titel: Hallo

Hai...ich bin mal eben neu hier uim Forum ^^
Bin Katharina 17 jahre alt un komm ausm westerwald...soviel zu mir

Also ich habe morgen meine Praktische Prüfung...das einzige wovor ich ein wenig Angst habe ist, dass ich mit der Zeit nicht hinkommen könnte.
Ich leide leider unter extrem großer Prüfungsangst -.- aba wayne

Ich hoffe das ich das alles so in dem Zeitrahmen schaffe, aber ich muss sagen das ich sehr glücklich bin das ich dieses Forum gefunden habe.
Es hat mich schon ein wenig erleichtert und mir ein wenig meiner Angst genommen...die jetzt aber immernoch nicht gering ist.

Also alle die morgen noch Prüfung haben, denen wünsche ich nicht unbedingt viel Glück, denn in dieser Prüfung sollte man sich nicht unbedingt auf sein Glück verlassen sondern auf sin Können...

Naja ok

Dann gebt euer bestes und ich hoffe ihr habt alle bestanden Very Happy

Katharina Very Happy
Lyhana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 3
Wohnort: 56479 Neunkirchen

BeitragVerfasst am: 28 März 2007 - 12:19:58    Titel: Hallo

Hai...ich bin mal eben neu hier uim Forum ^^
Bin Katharina 17 jahre alt un komm ausm westerwald...soviel zu mir

Also ich habe morgen meine Praktische Prüfung...das einzige wovor ich ein wenig Angst habe ist, dass ich mit der Zeit nicht hinkommen könnte.
Ich leide leider unter extrem großer Prüfungsangst -.- aba wayne

Ich hoffe das ich das alles so in dem Zeitrahmen schaffe, aber ich muss sagen das ich sehr glücklich bin das ich dieses Forum gefunden habe.
Es hat mich schon ein wenig erleichtert und mir ein wenig meiner Angst genommen...die jetzt aber immernoch nicht gering ist.

Also alle die morgen noch Prüfung haben, denen wünsche ich nicht unbedingt viel Glück, denn in dieser Prüfung sollte man sich nicht unbedingt auf sein Glück verlassen sondern auf sin Können...

Naja ok

Dann gebt euer bestes und ich hoffe ihr habt alle bestanden Very Happy

Katharina Very Happy
Br@in
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28 März 2007 - 16:35:38    Titel:

die zeit sollte ohne probleme reichen. bei uns hat es jeder innerhalb der 7 std. geschafft. die meisten waren vorher fertig
rallykiste
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.01.2007
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 28 März 2007 - 18:33:51    Titel:

wie gesagt, ruhig bleiben und wenn du dir nicht sicher bist guck lieber noch ein zweites mal auf die zeichnung, hat schon welche gegeben die haben die teile von der falschen seite gesenkt. Viel Erfolg! wird schon! Very Happy
Lyhana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 3
Wohnort: 56479 Neunkirchen

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2007 - 12:29:09    Titel: :D

Na also die Prüfung an sich fang ich eigentlich total toll...

Leider kam es zu "leichten Komplikationen" aufgrund der schlechten Zeitaufteilung von vielen ^^

naja so wurde ich an eine Maschine gestellt(weil keine anderen frei waren und die Zeit knapp wurde) die eigentlich nicht zur Prüfung zugelassen wurde. eigentlich kein ding, denn die gleiche maschine haben wir in der firma auch...allerdings war das auch die einzige maschine mit einem hydraulichem schraubstock...

es kam dann noch besser als ich dann einen vollhartmetall fräser benutzen durfte...so hätte ich dann die verlorene zeit wieder aufhölen können...aber es musste ja so kommen: keiner sagt mir das die hydraulik im schraubstock defekt is, ich fahre natürlich volle kanne mit meinem fräser in mein werkstück, das werkstück zieht sich aus dem schraubstock und ich bekomme n tobsuchts anfall...

naja aber das haben die dann gottseidank in der bewertung berücksichtigt... denn dadurch war ein maß nicht mehr gegeben...


naja was will man machen der rest war ja ok hehe

bis dann



kadda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung Teil 1 2007 Werkzeugmechaniker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 11 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum