Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abschlussprüfung Teil 1 2007 Werkzeugmechaniker
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung Teil 1 2007 Werkzeugmechaniker
 
Autor Nachricht
andi2001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 22 März 2007 - 16:55:51    Titel:

sportlerenno hat folgendes geschrieben:
ja so würd ich es auch machen
die Frage sollte eigentlich nur eine Anregung sein.

viel größere probleme habe ich mit der Längenanpassung des Schiebers.
wie gehst du da vor?
ich glaube das alles von der Seite ohne Radius bemaßt ist.

mfg
Ante


ne, ist von der seite mit dem radius bemaßt.
im fertig zusammengebauten teil misst du, wieviel der schieber überstehtins magazin herein, das musst du dann absägen/fräsen, damitd die mutter beim urückgezogenen schieber runterfallen.
stani
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 22 März 2007 - 18:41:18    Titel:

servus

klassen kameraden hatten heute prüfung, haben geagt das es voll locker war
haben zwar bis zum frühstück richtig rangeklotz aber sind pünktlich fertig geworden...

der 4kant war wohl das aufwendigste teil und am treiber (drehteil) mussten sie die schräge feilen... wurde so von den prüfern verlangt...

hat noch jemand irgendein maß?? oder vielleicht eine frage die dran kommt bei den schriftlichen teil?? konnte nur kurz mit denen sprechen aber sobald ich näheres über situative gespräsfase oder den schriftlichen fragen die wir am anfang machen müssen setzt ich das noch heute abend rein..

also der countdown läuft ich muss morgen dran...
Uhoh
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22 März 2007 - 18:50:57    Titel:

hatte der Schieber nicht 2 stufen? Oo

die welle hatte ich auch so in erinnerung... von der vorm her zumindestens.

in die grundplatte waren auch nur löcher drinn und das magazien war ja schon fertig ausser die löcher für das Blech.

das komplizirteste ist dann doch wohl der Vierkant... würd ich jetzt mal so sagen. wenn man da einmal falsch überlegt hat ists aus°°
100pro
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 22 März 2007 - 19:00:49    Titel:

wie stellt ihr am drehteil die 45° her..ichhab mir heute eine vorlage gebaut ausnem vierkannt wies schonmal hier beschrieben war aber mein meister, der auch im prüfungsausschuss ist hat gemeint das ich das vergessen kann das wäre nicht erlaubt
100pro
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 22 März 2007 - 21:26:04    Titel:

ja das is die beste lösung..könnenn bitte die die morgen prüfung hab sich die 4 fragen merken ..das wäre supa
krocker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22 März 2007 - 21:51:11    Titel:

kann mal jemand der schon prüfung hatte die original zeichnung posten?? Exclamation Exclamation Exclamation
Saustift
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 14:37:06    Titel:

Hi Leute,

wusstet ihr eigentlich das ihr nichts für die Prüfung vorbereiten könnt. Ihr müsst nähmlich die Prüflingsnummer vor dem Prüfer reinschlagen und zwar vor beginn der prüfung so hats mein Lehrer heut gesagt der auch mein Prüfer ist. Und der Prüfer siehr ob die teile gefertigt sind oder nicht kk. Aber ich meine man kann ja mal die teile vorfertigen und dann weiß man in der Prüfung wie se zu fertigen sind. Übung macht ja bekanntlich den Meister. Wenn jemand skizzen hat oder ähnliches Rolling Eyes mann erreicht mich unter icq und meiner e-mail. mit der Schriftlichen sind se jetzt ja alle durch oda? Lasst lieber zusamm Arbeitsplanung machen damit wir wissen wie wir bei der Prüfung am schnellten und besten voran kommen. Ich werd es da leichter haben weil auf uns 2 Lehrlinge kommen die Maschinen gut auf. UND ICH HAB DEN HEIMVORTEIL SUPY
otw.king
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2007
Beiträge: 4
Wohnort: ottweiler

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 14:24:37    Titel:

fragen weis ich nicht mehr ! sorry jungs aber nix weltbewegendes !

[quote]hat man auf irgendwas besonders zu achten [/quotet]

Ihr müsst eigentlich nur aufpassen das ich das Vierkannt und das magzin so verstiftet das der schieber nachher richtig fluchtet !!!

Und denkt daran das ihr den Schiber zum Schluss noch ablängen müsst sonst fällt die nägste Mutter nicht richtig in die Auswurfstellung !

Zitat:
Ist die nut nicht im 4-Kant 10mm, dann ginge das ja nicht mti einem 10er schaftfräser...


Doch die ist 10mm aber nur die eine Die andere ist 12mm!

Bei der 10er Nut habe ich nen 8er Schaftfräßer genommen und bei der 12er den 10er Schaftfräßer !

Aber sonst wenn ihr kein Teil verhaut,so wie ich, müsste die Zeit dicke langen !

mfg otw.king
Br@in
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 14:34:33    Titel:

ich war 2 std. vor der zeit fertig, und ich hab zum ende hin schon gemütlich gemacht.

fragen:
Erklären sie den Funktionsablauf

die Nut im Vierkant ist 10,15mm groß, liegt das in der toleranz und begründung dazu

2 Funktionen des Messinganschlags

im situativen gespräch wurde ich gefragt:
Arrow was passiert, wenn der absatz am drehteil 29 mm, anstatt 30,5 mm hat
Arrow Welche andere möglichkeit könnte man zur federfixierung benutzen, anstatt der spannhülse
Arrow Was ist im Umgang mit Schmiermittel zu beachten
Steve_o
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 17:56:12    Titel:

und was hast du geantwortet??????
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung Teil 1 2007 Werkzeugmechaniker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 10 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum