Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erzwungene Schwingungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Erzwungene Schwingungen
 
Autor Nachricht
Btlkdr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21 März 2007 - 14:19:40    Titel: Erzwungene Schwingungen

Ich hab ein Problem bei folgender Aufgabe :

eine Maschine wird wegen vorhandener erzwungener Schwingungen federnd aufgestellt. Ihre Masse beträgt 2 t, die resultierende Konstante der Ferdung 10^5 Nm^-1 Die angebrachten Stoßdämpfer ergeben eine Dämpfungskonstante von 3 s^-1. Bei einer Drehzahl von 800 min^-1 treten Schwingungen mit einer Amplitude von 1,5 mm auf. Welchen Abstand muß die Maschine mindestens zur Wand haben wenn sie im Drehzahlbereich von 500....1500min^-1 betrieben werden soll.

Wenn ich das richtig verstanden wird die maximal Auslenkung bei 500 bzw. 1500 Umdrehung gesucht, aber wie geh ich da ran, irgendwie hilft mir die Theorie zur erzwungenen Schwingungen da nicht wirklich weiter!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Erzwungene Schwingungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum