Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Garantenstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Garantenstellung
 
Autor Nachricht
guggi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 21 März 2007 - 21:38:17    Titel: Garantenstellung

Hallo,

ein Lehrer hat ja hinsichtlich seiner Schüler eine Beschützer-und Überwachergarantenstellung. Habe dazu zwei Fragen:

1. Ein Lehrer führt Pausenaufsicht an einer Schule. Diese Schule hat seit Monaten mit starker Gewalt zu kämpfen, insbesondere seitens einer Jugendgang bestehend aus drei Personen. Diese Gang hat nun die Brüder A und B, die als Außenseiter gelten, in der Pause verschleppt und der Lehrer "beobachtet" laut Sachverhalt einen Tritt in den Magen des A unternimmt aus Furcht vor Rache aber nichts. Scheitert das nicht schon an der Quasi-Kausalität, weil er nix mehr machen kann, wenn ich auf ein Eingreifen abstelle? Wenn ich das so sage, kann ich dann auf das allgemein schlechte Aufsichtführen abstellen, obwohl der Sachverhalt explizit keine Angaben macht? Dann komme ich ja ins Spekulieren und man kann ja schließlich nicht alles vom Lehrer fordern oder? Er kann ja nicht nur die Gang oder die Außenseiter beaufsichtigen.

2. Wenn der Lehrer nun erfährt, dass A und B einen Gegenschlag im Internet angekündigt haben, er aber nichts unternimmt weil er es nicht glaubt, so scheitert da ja schon 138 I mangels glaubhafter Kenntnis.. Wenns dann zu dem Amoklauf kommt und ich in einer fahrlässigen Unterlassungstat bin kann ich doch bei der Garantenstellung die Ingerenz nur kurz anreißen, denn die Beschützerstellung des Lehrers überlagert hier doch die Ingerenz (Überwachungsstellung) oder?


Danke schonmal im Voraus, wäre auch für kleine Beiträge dankbar, muss ja nicht alles beantwortet werden! Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Garantenstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum