Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Deutsch LK...wie wars?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Deutsch LK...wie wars?
 
Autor Nachricht
nengel07
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 126

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 14:58:15    Titel: Deutsch LK...wie wars?

hello an alle, die deutsch lk geschrieben haben Smile welche vorschläge habt ihr genommen?

Also ich konnte mich am Anfang nicht zwischen A und B entscheiden, habe aber dann doch A genommen und ihr?
C habe ich mir nicht mal angeguckt Smile
wieviele wörter habt ihr geschrieben?Ich habe dieses mal echt übertrieben über 2000 wörter geschrieben Sad hoffe war trotzdem gut
Stranger_In_This_Land
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 31
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 15:06:00    Titel:

ich hab A genommen, also sigmund freud und hab schon beim lesen des textes total viel auf woyzeck beziehen können. dementsprechend hab ichs auch damit dann verglichen.

hab insgesamt 2031 wörter.

ich hab keine ahnung obs gut war (trotz gutem gefühl) und ob ich den text komplett verstanden hab. konnte sehr viel auf woyzeck beziehen und die 3 war ja nur geschwafel....

naja was habt ihr denn so bei vorschlag A geschrieben?
nengel07
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 126

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 15:19:05    Titel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Unbehagen_in_der_Kultur hier Inhaltzusammenfassung zu Freud
alkaline
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 15:24:11    Titel:

Ich hab auch Vorschlag A genommen und hätte es am liebsten auf Woyzeck, Sandmann und Homo Faber bezogen aber man durfte ja nur auf eins beziehen und konnte dann doch an die 2000 wörter schreiben.

da ich echt kein kafka fan bin (lesen ja aber seine texte interpretieren nein) und gedichte schon garnicht mag hab ich die vorschläge nur kurz überflogen. dabei ist eichendorff bekannt und das zweite gedicht (expressionismus) hatten wir schon im unterricht.
hessemaedsche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 15:55:41    Titel:

Mal ganz ehrlcih ich fands übertrieben schwer 0o
ich hab freud genommen, da mir gedichte und kafka zu unsicher waren..

ich hab mich die 4 std nur über diesen vorschlag aufgeregt, hab 1344 wörter hingeklatscht und bin wutentbrannt heimgegangen Evil or Very Mad

gut das cih mir die bücher beim lernen reingeochst hab und 2/3 der aufgaben rein gar nix damit zu tun haben...

ich hab ein schei* gefühl und könnt mich als mehr aufregen...

und dann diese religiöse infiltration mitten im deustch bai beim kafka vorschlag. pah den vorschlag mach ich doch dnan rein aus prinzip net..

ok ich übertreibe weil cih mich reinsteiger aber ich bin echt aggro..

adios
hessemaedsche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 16:04:49    Titel:

ja das schwere bezog sich auf freud. nja der schwierigkeitsgrad ist ja glücklciheerweise auhc immer subjektiv zu bemessen Wink
Katha_esw
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 21
Wohnort: Eschwege

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 16:08:09    Titel:

nagut, freud hab iuch wie egsagt nit näher angeguckt. aber um ehrlich z sein: ich hatte das gefühl, dass manche "normalen" arbeiten von meinem lk-lehrer eindeutig schwerer waren,w enn ich dass mal auf den kafka- und den gedichts-vorschlag beziehe.
meisterdiebin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 16:10:23    Titel:

also ich bin nicht wirklich zufrieden... C war meiner meinung nach am leichtesten (meinte auch unsere lehrerin), hab ich aber gleich weggelegt, da ich mit gedichten nix anfangen kann. zwischen A und B konnte ich mich nicht entschieden, hab dann aber freund genommen und najaa Confused . ist nicht wirklich gut gelaufen, kanns aber auch nicht so einschätzen. habs mit homo faber verglichen, aber ich bin mir nicht so sicher, ob ich den text richtig verstanden hab usw. die letzte fand ich auch blöd. naja alles in allem nicht so gut gelaufen, aber selbst schuld. was ich allerdings unmöglich fand, war das man absolut nichts !! lernen hätte müssen.
nengel07
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 126

BeitragVerfasst am: 24 März 2007 - 14:25:37    Titel:

hihi ich habe aber auch über globale erwärmung geschrieben ^^ sind wir schon zu 4 oder so:) naja ich finde, wenn man weniger schreibt ist schon besser,hätte auch viel lieber um die 1500 geschrieben und net 2300, war mir echt zu viel am ende...und unsinn habe ich bestimmt auch geschrieben Smile von daher bewundere ich die leute, die sich kurz fassen können
Shorty88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 24 März 2007 - 15:53:18    Titel:

ich reihe mich auch mal in die gruppe mit der globalen erderwärmung ein,find ich ja echt lustig,dacht schon,dass ich damit total daneben gelegen hab..*puh* ach und zum wörterzählen,meine beste freundin hat 3000 wörter geschrieben...das darf man aber nicht so ernst nehmen,die schreibt immer megamäßig viel und dann auch noch so gut *seufz*.
es sind meiner meinung nach aber meistens die leute besser, die es schaffen sachverhalte schnell auf den punkt zu bringen und deswegen schließ ich mich mal der meinung an,dass es in deutsch nicht der sinn ist wörter zu zählen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Deutsch LK...wie wars?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum