Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Selbstfinanzierung einer Aktiengesellschaft
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Selbstfinanzierung einer Aktiengesellschaft
 
Autor Nachricht
Partymaus2k7
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 28 März 2007 - 11:12:36    Titel:

Ich stimme da gigatain vollkommen zu. Mache dieses jahr auch mein Abi und genau wie ihr in Niedersachsen.

Erst hat mich rolfnos Aussage ein bisschen schockiert, denn Selbstfinanzierung von AGs haben wir in der Schule nicht durchgenommen. Ich denke auch nicht, dass so eine Aufgabe im Abi drankommen wird.

Und wenn, man hat ja eh zwei Vorschläge. Wink

Ach ja, mit welchem Buch lernt ihr? habt ihr auch das Buch vom "Eins"-Verlag von den Autoren Krause, Müller und Rickert oder ein anderes/besseres? Bin grad beim Lernen gewesen. -.-
rolfno
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 30 März 2007 - 10:25:44    Titel:

Also ich lerne mit "Steuerungsprozesse im Industriebetrieb" dat is son rotes Buch, auch von E1NS. Schonmal gut, dass ichs danna uch nicht mehr lernen brauch. ist auch schwer genug. Naja aber ich hab da ja noch ne Frage gestellt. Das mit der Stärken Schwächen Analyse. Hat da denn eienr ne Idee?
Partymaus2k7
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 31 März 2007 - 09:46:51    Titel:

Wie meinst du das mit der Stärken-Schwächen Analyse?

Wir sind dabei immer nach einem bestimmten Schema gegangen.

Beim Lesen Stärken grün und Schwächen rot markieren.

Dann halt ne Tabelle, eine Seite Stärken und eine Schwächen.

Und die tärken bzw. Schwächen wurden dann immer einem Themenblock zugeordnet, je nach dem, über was sie etwas aussagen. Z.B. Unternehmensdaten, Stärken und/oder Schwächen des Produkts usw...


Aber ich denke, so habens alle gemacht. Wenn das nicht das ist, was du gemeint hast, hab ich dich falsch verstanden. =)
rolfno
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 31 März 2007 - 10:03:33    Titel:

Also wir haben das völlig anders gemacht.

Wir haben halt nen Text bekommen in dem dann Stärken und Schwächen enthalten waren.

Diese mussten wir dann bestimmten Themenblöcken zuordnen.

1. Kernfähigkeiten
1.1 Organisation des vertriebs
1.2 Kostensituation
1.3 Lieferantenstruktur
1.4 Qualifikation des Personals
1.5 Organisation des Einkaufs

2. Wachstumsfähigkeiten
2.1 Modernität der technischen Anlagen
2.2 Ausstatung der eigen F + E
2.3 Ergebnisse der eigenen F + E
2.4 Abhängigkeit von Rst- Märkten
2.5 Erweiterungspotenzial

3. Reaktionsgeschwindigkeit
3.1 neue Produkte, die bislang nicht im Umlauf sind
3.2 freie Liquiditätsreserven
3.3 freie Produktionskapazitäten

4. Anpassungsfähigkeiten
4.1 Lohnerhöhungen
4.2 Rezssion
4.3 neue gesetze
4.4 Kosten ungenutzer Kapazitäten
4.5 Anlageintensität
4.6 Mögl. Kapazitäten auf- und abzubauen

5. Durchhaltevermögen
5.1 Betriebsklima
5.2 EK-Quote
5.3 Kreditwürdigkeit
5.4 Förderungspotenzial
5.5 Gesellschaftsform

Es ist ja aber auch völlig egal wie jemand die Stärken Schwächen Analyse gelernt hat. Es interessiert mich ja auch nicht. Das einzige was ich gerne dazu wissen möchte ist, in wie weit die fettgedruckten Begriffe Stärken und Schwächen ausmachen können.[/b]
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Selbstfinanzierung einer Aktiengesellschaft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum