Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

konkurrenzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> konkurrenzen
 
Autor Nachricht
tinc.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.05.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 25 März 2007 - 20:36:09    Titel: konkurrenzen

habe zwei täter, die jeweils vier straftatbestände erfüllt haben.

A: 212 I
239 I
240 I, II
323c

und B: 212 I, 22,23I, 13
221 I Nr.2, III
142 I Nr.2
323c

kann mir jemand bei den konkurrenzen helfen? bei A würde ich sagen, dass 323c hinter 212 I durch materielle subsidiarität und 240I II im Wege der Spezialität ggü. 239 zurücktritt. stimmt das?

bei B weiß ich einfach nicht weiter.
dragonfly
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 164
Wohnort: Konstanz

BeitragVerfasst am: 25 März 2007 - 21:25:19    Titel:

Erstmal; ich hasse Konkurrenzen Rolling Eyes .

Bei A:
Stimmt das soweit.

Bei B:

§ 212, 22, 13 verdrängt den § 323c im Wege der Gesetzeskonkurrenz (Subsidiarität).
Auch der § 221 tritt hinter § 212, 22, 13 zurück.
(bis hierhin bin ich mir relativ sicher)
Tja, was machen wir mit dem § 142?
Ich würde ihn wahrscheinlich in Tateinheit zu § 212,22,13 stellen. Aber um ehrlich zu sein, war das jetzt auch geraten Rolling Eyes .
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> konkurrenzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum