Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was nur studieren? HELP!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Was nur studieren? HELP!
 
Autor Nachricht
Aniya
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 22:33:33    Titel: Was nur studieren? HELP!

Hey ihr,
ich mache diese Jahr mein Abi mit voraussichtlich 1,6-1,8 in Bawü. Nun steh ich vor der Frage: Was studieren????
Vielleicht habt ihr ja einen Vorschlag für mich?
- bin sehr kontaktfreudig und möchte ebenfalls einen Beruf mit viel Menschenkontakt
- liebe das Reisen und fremde Kulturen
- interessiere mich stark für die Psychologie
- brauche einen Beruf mit viel Abwechslung
- gute Aufstiegschancen wären au net schlecht Smile
- Bin gut in Mathe
- Bin gut in Sprachen
- Bin weniger gut in Geschichte, Erkunde, Gemeinschaftskunde
- Bin kreativ

Hoffe, dass mir jemand antwortet
Alaska
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 17.12.2006
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 22:46:27    Titel:

ganz einfach ....
Boston ......
Master of Business Administration >
danach Marketing bei großen Firmen und sich hoch dienen .....
viele dieser Absolventen , die diesen Weg eingeschlagen haben sind heute CEO großer Firmen

wenn du den Marceting Director geschafft hast ....
darfst du mich einladen ....
First Class Dinner ... logisch

weil .. dann wirst du sagen .. der Alaska , der hat mein Leben in diese Bahn gelenkt , mit einem kleinen ironischen Posting und ich habe es geschafft .. das werde ich ihm nie nie vergessen und dafür bewunder ich ihn .... Razz
J.C.Denton
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 6279

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 22:49:23    Titel:

Das könnte vieles sein. Nach einigen Angaben ist Tourismus sicher nicht falsch.
Aniya
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 22:57:35    Titel:

@ alaska: abgemacht, du wirst mein erster beifahrer in meiner luxus-limousine sein lol
nä mal im ernst, karrieregeil bin ich nun au wieder net...aber anscheinend sind die meisten deiner beiträge so übelst vielsagend


Zuletzt bearbeitet von Aniya am 27 März 2007 - 23:01:16, insgesamt einmal bearbeitet
Alaska
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 17.12.2006
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 23:00:18    Titel:

Aniya hat folgendes geschrieben:
karrieregeil bin ich nun au wieder net...


dann vergiß es Evil or Very Mad
aber in eine Karriere arbeitet man sich rein ... das kommt nicht von Heute auf Morgen ...
nur dann .. wenn du diese Richtung einschlägst, hast du später alle Wege offen und kannst wechseln wo und wie und wann du willst .. egal welches Land ... denn dann werden Angebote kommen und Bewerbungen brauchst du keine schreiben .. denn schon wärend des Studiums werden sie um dich buhlen ...

was hast du von einem Studium , welches du dir nun so lari - fari aussuchst , später unzufrieden bist, jede Bewerbung dann später abgelehnt wird und du dir dann sagst .. hätte ich damals auf Alaska gehört ........
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 28 März 2007 - 00:22:26    Titel:

Wie wäre es mit Psychologie, Richtung Wirtschaftspsychologie?
Naja, die Aufstiegschancen sind konjunkturabhängig, aber ansonsten würde es zu deinen Interessen wohl passen.
Oder WiWi, Richtung Marketing. Das ist allerdings seit einigen Jahren ziemlich überlaufen.
Oder Lehramt.
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 28 März 2007 - 03:06:19    Titel:

Da waere doch "Personalwesen" auch eine gute Wahl.

Re. Reisen+Kulturen. Entweder Du lernst noch eine 'exotische' Fremdsprache oder Du dienst Dich bei einem internationalen Konzern soweit hoch, dass Du in einer globalen Rolle taetig bist.

Das Problem ist aber, dass einem mit 40 oder so das Reisen dann so gut wie gar keinen Spass mehr macht und man sich lieber um seine Familie kuemmert...
wiing06
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 28 März 2007 - 14:43:03    Titel:

Was ist mit internationalem BWL. Das ganze als BA Studium mit 'ner schicken Firma wie Bosch oder so. Da siehtste was von der Welt (viele Auslandspraktika), lernst Sprachen und bist später ganz gut für den Arbeitsmarkt gerüstet.

Wobei (ich kenne ein paar Leute, die das so studieren/studiert haben) du bevor du fertig bist schon einen super Job in der Tasche hast.
Alaska
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 17.12.2006
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 28 März 2007 - 22:38:12    Titel:

war doch mein Vorschlag
Aniya
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 29 März 2007 - 17:52:15    Titel:

danke für die antworten... was würdet ihr mir denn eher empfehlen?

1.) Psychologiestudium (Richtung A&O-Psychologie, Marktpsychologie,...)
2.) Internationale BWL
3.) Internationales Marketing
4.) Tourismusmanagement
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Was nur studieren? HELP!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum