Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erdkunde LK Niedersachsen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37 ... 46, 47, 48, 49, 50  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Erdkunde LK Niedersachsen
 
Autor Nachricht
Sandra87
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 12:33:25    Titel:

Also Fakt ist ja, dass das BSP der USA 4x so hoch ist, wie das von Deutschland zum Beispiel...
jetzt kommt es aber zu Abweichungen was das BSP/pro Kopf angeht, nämlich dieses ist sehr gering und niedriger als das von der Schweiz, Japan, Norwegen, Dänemark und sogar Singapur.......... Confused
tesssoro
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Jever

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 12:35:16    Titel:

hm... keine ahung... dazu müsste man wissen,was bei welchem jetzt genau mit einberechnet wird.. (meinst du nun BIP oder BSP?)
Sandra87
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 12:38:08    Titel:

BSP..sorry Confused
ja das weiß ich auch nicht...
aber wird hoffentlich nicht drankommen!!! Wink
danke aber trotzdemfür deine mühe. Very Happy
][Kati][
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 22
Wohnort: Stuhr, Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 12:38:35    Titel:

Ich les mir grad nochmal alles durch was ich so erarbeitet habe und bin immer noch unsicher bei dem Punkt "Die Rolle Japans und der USA in der Weltwirtschaft" .... Kann mir da nochmal jemand zu sagen, was da so wichtig sein könnte?
tesssoro
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Jever

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 12:40:16    Titel:

iki87 hat da schon was zu gepostet...
schau mal auf den vorherigen seiten... (ich glaube 4-5 seiten zurück...)
Sandra87
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 12:44:53    Titel:

aso die frage habe ich letztens meinem lehrer gestellt und der hat mich auf eins unserer Arbeitsblätter verwiesen auf dem steht, dass Japan und die USA auf dem Weltmarkt in fast allen Branchen führend sind und sozusagen konkurrieren, sei es Auto und Luftfahrt oder IT ....
das wars dann schon...das ist alles was ich weiß Confused
bisschen dürftig aber hoffe konnte dir helfen
tesssoro
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Jever

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 12:50:17    Titel:

Bruttosozialprodukt:
Es ist die Summe des Wertes des von allen Bewohnern eines Staates innerhalb einer bestimmten Periode (ein Jahr) bezogenen Einkommens aus Arbeit (Arbeitnehmerentgelt) und Kapital (Unternehmens- und Vermögenseinkommen) – soweit ist es das Volkseinkommen – zuzüglich der Produktions- und Importabgaben abzgl. der Subventionen (Gütersteuern minus Gütersubventionen) – soweit ist es das Nettonationaleinkommen – zuzüglich der Abschreibungen.

Pro Kopf einkommen:

Das Pro-Kopf-Einkommen ist das Einkommen, das eine Person bzw. ein Arbeitnehmer eines Landes durchschnittlich im Jahr verdient. Es ergibt sich aus dem Volkseinkommen dividiert durch die Bevölkerungszahl.

Es ist entschieden zu unterscheiden von Bruttoinlandsprodukt bzw. Bruttonationaleinkommen (= Bruttosozialprodukt).

Für internationale Vergleiche werden Pro-Kopf-Einkommen in eine einheitliche Währung umgerechnet. Häufig wird dafür der US-Dollar verwendet. Da dies die unterschiedliche Kaufkraft in den verschiedenen Ländern nicht angemessen berücksichtigt, ist aber eine Umrechnung in Kaufkraftparitäten vorzuziehen.

Dennoch lässt sich aus dem Pro-Kopf-Einkommen der Wohlstand der Bevölkerung nicht sonderlich gut ablesen. So kann das Einkommen innerhalb der Bevölkerung mehr oder weniger ungleich verteilt sein. Auch sagt es nichts über das bereits bestehende Vermögen (z.B. Immobilien) der Bevölkerung aus.
Quelle: Wikipedia
tesssoro
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Jever

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 12:55:23    Titel:

Oo ich denke/hoffe nicht !!!!
Raid`
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.12.2006
Beiträge: 43
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 12:58:42    Titel:

Sandra87 hat folgendes geschrieben:
Also Fakt ist ja, dass das BSP der USA 4x so hoch ist, wie das von Deutschland zum Beispiel...
jetzt kommt es aber zu Abweichungen was das BSP/pro Kopf angeht, nämlich dieses ist sehr gering und niedriger als das von der Schweiz, Japan, Norwegen, Dänemark und sogar Singapur.......... Confused


Es ist klar, dass das BSP der USA viermal so hoch ist wie Deutschland, denn sie haben auch ungefähr viermal soviele Einwohner.
Als richtigen Indikator solltest du das BSP/Kopf heranziehen, um Länder bzgl. ihres Entwicklungsstands miteinander zu vergleichen.
Sandra87
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 13:01:39    Titel:

das heißt also da BSP/pro kopf sagt mir über den entwicklungsstand aus...
jetzt stell ich mir doch aber die frage: Ist Singapur dann weiter oder besser entwickelt als die USA, da singapur ein höheres BSP/pro Kopf aufzuweisen hat?oder wie hast du das gemeint??? Confused
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Erdkunde LK Niedersachsen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37 ... 46, 47, 48, 49, 50  Weiter
Seite 34 von 50

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum