Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erdkunde LK Niedersachsen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Erdkunde LK Niedersachsen
 
Autor Nachricht
sugamaren
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 77
Wohnort: Garbsen

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 15:21:53    Titel:

aaah fuck! das mit der interregionalen wanderung ärgert mich jetzt ^^ und toursimus hab ich auch nicht wirklich berücktsichtig (wegen osterweiterung).

mein papa hat grad irgendwas vom wwf ausgedruckt... ein artikel mit dem titel "kampf ums "weiße gold" : EU- und US-subventionen gegen baumwolle aus afrika"... sehr gut, da steht genau das drin mit den schwierigeren bedingungen von erzeugnissen aus entwickulngsländern afrikas auf dem weltmarkt wegen der preisdrückung von EU und USA.... juhuu Very Happy

@chrischi: der produktionsanreiz war in cent pro PFUND angegeben... nicht pro tonne!!! pro tonne musstest du selber ausrechnen! hab bei USA irgendwas mit 400 oder 500 US-$ pro tonne und bei EU sogar über 1200 US-$ rausbekommen...
Chrischi96
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 218
Wohnort: Garbsen bei Hannover

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 15:26:13    Titel:

sugamaren hat folgendes geschrieben:
aaah fuck! das mit der interregionalen wanderung ärgert mich jetzt ^^ und toursimus hab ich auch nicht wirklich berücktsichtig (wegen osterweiterung).

mein papa hat grad irgendwas vom wwf ausgedruckt... ein artikel mit dem titel "kampf ums "weiße gold" : EU- und US-subventionen gegen baumwolle aus afrika"... sehr gut, da steht genau das drin mit den schwierigeren bedingungen von erzeugnissen aus entwickulngsländern afrikas auf dem weltmarkt wegen der preisdrückung von EU und USA.... juhuu Very Happy

@chrischi: der produktionsanreiz war in cent pro PFUND angegeben... nicht pro tonne!!! pro tonne musstest du selber ausrechnen! hab bei USA irgendwas mit 400 oder 500 US-$ pro tonne und bei EU sogar über 1200 US-$ rausbekommen...


Gut, dass habe ich auch geschrieben, dass durch die Exportsubventionen der USA und Europa die Preise aufm Weltmarkt gedrückt werden.

Oh stimmt, war pro Pfund angegeben. Habe das jetzt auch gar nicht umgerechnet! Was ist denn da jetzt auch richtig? Bezeiht sich das jetzt auf die Subventionen oder ist das der Erlös (=Preis), den ein Pfund Rohbaumwolle für den Landwirt bringt?!
Kerstin88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 15:28:11    Titel:

@ schnegge88
also ich hab das alles ähnlich! bei der entwicklung der usa hab ich auch schon den wandel vom manufacturing belt zum sunbelt mit reingenommen. die 5. aufgabe hab ich auch ganz ähnlich. von wegen kleinräumigkeit in europa und dass es zwar n kleinen belt im mittelmeerraum gibt, aber dass die größe, wie sie in den usa ist, nicht erreicht werden kann. also das einzige was europa hat, is bei mir die klimatische gunst im süden, die aber keinesfalls ausreicht um einen sunbelt entstehen zu lassen...
sugamaren
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 77
Wohnort: Garbsen

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 15:29:37    Titel:

Produktionsanreiz würde ich eher als Subvention ansehen... Die EU will (warum auch immer), dass mehr Landwirte Baumwolle anbauen in den Anbauregionen und deswegen liefern sie einen "Anreiz", der die Landwirte zur Produktion von Baumwolle animieren soll... D.h die Regierung gibt den Landwirten pro Pfund Baumwolle einen bestimmten Zuschuss... oder? Confused
Chrischi96
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 218
Wohnort: Garbsen bei Hannover

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 15:34:07    Titel:

sugamaren hat folgendes geschrieben:
Produktionsanreiz würde ich eher als Subvention ansehen...


Hmmm was soll mir die Zahl dann aber sagen?! Ich hatte eh schon geschrieben, dass die USA zwar 4-mal höhere Subventionen zahlen(im Vgl. zur EU), aber dafür ja auch die Produktion um das 9-fache höher ist als in der EU, womit sich diese Zahl wieder relativiert.

Und wozu soll mir jetzt die mittlere Spalte dienen?! Für mich ist der Produktionsanreiz ja immer das, was ich durch den Anbau erzielen kann, d.h. wie rentabel der Anbau von Baumwolle in dem Fall ist. Und die Rentabilität zeigt sich doch im Preis oder?!
Chrischi96
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 218
Wohnort: Garbsen bei Hannover

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 15:36:33    Titel:

sugamaren hat folgendes geschrieben:
Produktionsanreiz würde ich eher als Subvention ansehen... Die EU will (warum auch immer), dass mehr Landwirte Baumwolle anbauen in den Anbauregionen und deswegen liefern sie einen "Anreiz", der die Landwirte zur Produktion von Baumwolle animieren soll... D.h die Regierung gibt den Landwirten pro Pfund Baumwolle einen bestimmten Zuschuss... oder? Confused


Aber genau das ist ja der eigentliche Widerspruch! Die EU will nicht, dass mehr angebaut wird, aber durch die Garantiepreise wird es angebaut und nicht weil die EU das will. Die EU will nur das Einkommen der Landwirte sichern, indem sie die Preise hoch hält! Oder?! Mensch irgendwie war das doch ne blöde Aufgabe Razz
OnkelHorst
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 197
Wohnort: Unterhaching

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 15:37:12    Titel:

hallo kollegen!

ein vögelchen namens chrischi96 hat mir geflüstert, dass die lk-ler keinen klausurvorschlag über südostasien hatten, was die chancen, dass dies dem grundkurs wiederfährt natürlich sehr hoch ist. und passenderweise hätte ich gleich eine frage:

tigerstaaten: taiwan, südkorea, hongkong, malaysia? alles industireländer?

panterstaaten: indonesien, china, etc.? schwellenländer?

helft mir!!!
MaddinWHV
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 15:41:05    Titel:

Die Tigerstaaten sind Singapur, Hongkong, Taiwan und Südkorea.

Die Pantherstaaten meiner Meinung nach sind Indonesien, Malaysia, Thailand und Philippinen.

Aber ohne Gewähr Rolling Eyes
Chrischi96
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 218
Wohnort: Garbsen bei Hannover

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 15:42:48    Titel:

OnkelHorst hat folgendes geschrieben:
hallo kollegen!

ein vögelchen namens chrischi96 hat mir geflüstert, dass die lk-ler keinen klausurvorschlag über südostasien hatten, was die chancen, dass dies dem grundkurs wiederfährt natürlich sehr hoch ist. und passenderweise hätte ich gleich eine frage:

tigerstaaten: taiwan, südkorea, hongkong, malaysia? alles industireländer?

panterstaaten: indonesien, china, etc.? schwellenländer?

helft mir!!!


Dann flüster ich dir nochmal was zu ^^

Man unterscheidet zwischen "Großen Tigerstaaten" und "Kleinen Tigerstaaten". Große Tigerstaaten sind die industrialisierten Staaten, wie Taiwan,Hongkon,Südkorea und Singapur. Die kleinen Tiger oder auch Schwellenländer genannt sind Staaten, in den die Industrialisierung sich erst allmählich entwickelt wie z.b. Malaysia,Indonesien, usw.! Die Einordnung Chinas ist aufgrund des starken Gegensatzes zwischen West- und Ostküste nur schwer möglich! Den Begriff Pantherstaat hatten wir nie! Hoffe ich konnte helfen Smile
Kerstin88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 15:43:36    Titel:

seit 2000 gehört auch wohl china zu den pantherstaaten! und die panther sind teilweise schwellenländer und die anderen halt industrieländer... welche genau weiß ich aber auch nicht...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Erdkunde LK Niedersachsen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50  Weiter
Seite 45 von 50

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum