Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Geschichte GK [NRW]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Geschichte GK [NRW]
 
Autor Nachricht
!abi_07!
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2007
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2007 - 22:54:49    Titel:

was lernt ihr eigentlich zu dem Punkt: "politische und ideologische Voraussetzungen des Nationalsozialismus" ?
also ich habe da nur die weimarer reichsverfassung und das Scheitern der weimarer republik wiederholt? meint ihr das wird reichen???? Rolling Eyes
Elana
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2007 - 23:25:33    Titel:

hat wer den ganzen kram zusammengefasst auf pc.. quasi zum verschicken? weil das könnte bei mir knapp werden... mache das im Moment mit bio.. und bio und geschi sind verdammt nah aneinander... brrr.. würde auch meinen biokrims hergeben Very Happy oh.. falscher threat Very Happy Very Happy
flo1
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.01.2007
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2007 - 00:32:25    Titel:

Politische Voraussetzungen für den Nationalsozialismus sind die Verfassungsmängel und die Hypotheken der Weimarer Demokratie!
Ideologische Voraussetzungen sind die Ideologie Hitlers mit der "Lebensraumpolitik, der Rassenideologie sowie der Parteiaufbau"!
!abi_07!
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2007
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2007 - 12:25:47    Titel:

Cyril Sneer hat folgendes geschrieben:
also ich nehm einfach die unterlagen von den geschi lk leuten, die brauchen die ja ned mehr und werd erst ab dem 18.4. lernen nach mathe halt...werd mich aber wohl eher aufs 19. jahrhundert konzentrieren, denn die lk themen bezogen sich ja hauptsächlich aufs 20....glaub ich Rolling Eyes macht euch mal keine sorgen, mit textanalyse und darstellungsleistung allein kriegt ihr ja schon ne menge an punkten - ohne jedes historisches hintergrundwissen - also glaube nicht, dass das allzu schwer wird


meint ihr wirklich, dass das 20. jahrhundert nur nicht vorkommt, weil das schon die LK-Leute hatten? in den probeklausuren haben ja auch sowohl der GK als auch der LK das 20. Jahrhundert bekommen! Rolling Eyes
n-MOK
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2007 - 13:48:25    Titel:

!abi_07! hat folgendes geschrieben:
Cyril Sneer hat folgendes geschrieben:
also ich nehm einfach die unterlagen von den geschi lk leuten, die brauchen die ja ned mehr und werd erst ab dem 18.4. lernen nach mathe halt...werd mich aber wohl eher aufs 19. jahrhundert konzentrieren, denn die lk themen bezogen sich ja hauptsächlich aufs 20....glaub ich Rolling Eyes macht euch mal keine sorgen, mit textanalyse und darstellungsleistung allein kriegt ihr ja schon ne menge an punkten - ohne jedes historisches hintergrundwissen - also glaube nicht, dass das allzu schwer wird


meint ihr wirklich, dass das 20. jahrhundert nur nicht vorkommt, weil das schon die LK-Leute hatten? in den probeklausuren haben ja auch sowohl der GK als auch der LK das 20. Jahrhundert bekommen! Rolling Eyes


Naja, nur weil der LK was aus dem Themenbereichs des "kurzen" 20. Jahrhunderts hatte, heißt das nicht, dass es für uns nicht relevant wäre. Die Probeklausuren waren doch über den ersten Weltkrieg und somit zum "langen" 19. Jahrhundert zählend. Das 20. Jahrhundert beginnt nach dieser Interpretation ja erst nach dem ersten WK.
annika88
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 340

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2007 - 14:49:24    Titel:

crazillo hat folgendes geschrieben:
Hmmm, ich finde dafür stands zu wenig drin innen Vorgaben... Ich fang jedenfalls erst mitm Wiener Kongress an.


dito! Ich fang auch erst ab 1815 an!
n-MOK
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 09 Apr 2007 - 17:26:21    Titel:

Sooo Leute, morgen in 2 Wochen geht's los!
Was macht eure Vorbereitung - habt ihr Mut zur Lücke? Auf was bereitet ihr euch besonders vor, auf was eher weniger und welchen Themenkomplex lasst ihr ganz aus?

Unser Lehrer hat uns mitgeteilt, dass der Bereich "Nationalstaatsgedanke und Nationalismus in Europa" wohl sehr wichtig sein wird.

Schreibt einfach mal was ihr so gehört habt, bzw. was ihr euch vorstellt. Zum Beispiel wurde ja die Probeklausur bereits über den ersten Weltkrieg geschrieben. Erzählt mal, bin gespannt ..
qwert-y
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: 09 Apr 2007 - 17:54:15    Titel:

hmm..
ich habe mittlerweile angefangen dafür zu lernen ja,
allerdings muss man bedenken,
dass ich dank meiner Geschichts-Lehrerin,
mir alles selbst bei bringen muss,
was nach 1933 geschehen ist,
da wir nicht soweit gekommen sind Rolling Eyes

-oder ist etwa jemand noch schlimmer dran?
!abi_07!
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2007
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 09 Apr 2007 - 19:57:42    Titel:

naja, ich habe bis jetzt schon mal alles zusammengefasst und muss "nur noch" lernen!!! wie soll man denn einschätzen was drankommen wird und was nicht?
n-MOK
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2007 - 11:36:48    Titel:

Du kannst zumindestens vermuten und demnach Dein Lernkonzept ausrichten. Beispielsweise könnte ein Klausurtext über den zweiten Weltkrieg drankommen und man muss diesbezüglich stellungnehmen inwieweit sich Gemeinsamkeiten zum ersten Weltkrieg zeigen (Entstehung, Verlauf, Nachkrieg und so weiter).

Ich denke mal nicht, dass jeder wirklich alles bis ins kleinste Detail lernt. Irgendwo muss man ja seinen Schwerpunkt setzen, wie das halt immer so ist. Also sagt mal an!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Geschichte GK [NRW]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
Seite 3 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum