Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Englisch LK Niedersachsen 2007- B r i t a i n
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Englisch LK Niedersachsen 2007- B r i t a i n
 
Autor Nachricht
senfmehl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.10.2006
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 13:43:45    Titel:

na ob das nich etwas weit hergeholt ist?
Zumal das Auto noch von früher ...Lord Darlington ist
Linéa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2006
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 13:48:03    Titel:

Nochmal zwei kleine Fragen.
Zum Inhalt: Es gab doch so 3 Geschichten bei the remains of the day, also wegen dignity und so. die erste mit dem tiger unter dem tisch, dann noch eine(?) und irgendwas mit nem general.
kann mir jemand die kurz erzählen, ich kann mich nur noch an die mit dem tiger erinnern...

und die sind denke ich ziemlich wichtig weil das thema ja so mit das wichtigste ist.

naja und die beziehung zu lord darlington is mir auch noch zu verwirrend.
also er verleugnet ja 2 mal, dass er für ihn arbeitet. aber warum? zu dem zeitpunkt damals (beim ersten mal) war er doch noch nicht der ansicht, dass l.d. irgendwie was falsch machen könnte politisch gesehen. warum macht er das dann?

wär toll wenn mit jemnad damit noch helfen könnte.
GrvS
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 117
Wohnort: A. village//OS//NI//DE//EU

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 13:50:58    Titel:

Immerhin macht er ja seine Reise. Das ist glaube ich der Punkt. Er will anfangs ja garnicht weg, obwohl Mr Farraday ihn ja quasi wegschickt.
Dann kann er sich - natürlich unter einem Vorwand - überwinden.

Wir haben uns die Frage gestellt: Was ist eine Reise? Was passiert da?
--> man gewinnt Abstand von zu Hause
--> man befreit sich vom Alltag
--> man macht (neue) Erfahrungen

Auf Stevens übertragen hieße das, dass er seinen Käfig verlässt (dazu passt die sehr plausibele Idee mit dem Farradayschen Käfig leider nicht), gewinnt Abstand vom Arbeitsalltag und hat Zeit, sich die Welt aus einer anderen Perspektive anzusehen. Und er lernt Menschen kennen, die ihm EInsicht in eine ganz andere Perspektive verschaffen (Freiheitsgeriff bei diesem Lokalpolitiker).
GrvS
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 117
Wohnort: A. village//OS//NI//DE//EU

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 13:52:32    Titel:

senfmehl hat folgendes geschrieben:
na ob das nich etwas weit hergeholt ist?
Zumal das Auto noch von früher ...Lord Darlington ist
Weit hergeholt find ich nicht unbedingt...

Und das Auto ist doch vom Ami, oder nicht? Hat der nicht gesagt, dass der sein Auto nicht braucht, weil seine Frau noch nicht da ist (oder so)?
waldfee_88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge: 29
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 14:42:06    Titel:

ich hab mal grad eine frage:
in remains of the day berichtet ja stevens als unreliable narrator...
hängt der implied author da irgendwie mit zusammen oder sind das zwei verschiedene Dinge?
Stella_m
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2007
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 15:34:57    Titel:

Wir haben zu Stevens verhalten einmal Platons Höhlengleichnis angesprochen, was auch sehr einleuchtend war.

Die genaue Seitenzahl weiß ich grade nicht, Stevens sagt irgendwann, dass er "das Beste des Landes innerhalb dieser Mauern" kennengelernt hat, sprich aus Straßenatlanten, etc. => Er macht sich ein Bild von der Wirklichkeit anhand von Bildern und nimmt diese so an ohne es zu hinterfragen.

Genauso ist es ja beim Höhlengleichnis.
Steff88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 17:23:10    Titel:

wir haben auch das höhlengleichnis da mit verglichen....lassen sich wirklich ein paar bezüge herstellen..wie zb auch, der einleuchtenste fakt, dass stevens wie in einem käfig lebt und die wirklichkeit gar nicht kennt.
Linéa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2006
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 17:25:13    Titel:

kann sich denn nicht noch irgendwer von euch an diese 3 ereignisse/geschichten erinnern? Wink
dicker10
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge: 7
Wohnort: hannover

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 17:34:45    Titel:

Bei dem General ist doch er oder sein Vater ausgestiegen und zu dem hingegangen und meinte er soll aufhören schlecht über seinen chef zu sprechen(obwohl der vorher auch schlecht über ihn gesprochen hat)
und das er nur weiter fährt wenn die ruhig sind oder?


hat irgendwer was gutes über class oder school? wir haben da nur super unverständliche texte zu bekommen... HILFE
Niiina88
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2007
Beiträge: 122
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 17:37:10    Titel:

1. Das Höhlendings von Plato haben wir auch gemacht. Allerdings als Klausur! War aber echt ne gute Sache.. Also einfach zum Bezug herstellen und so

2. zu dem buchtitel. Am Schluß sitzt er doch mit diesem Mann auf der Bank und der erzählt ihm doch dann, dass der Abend der beste Teils des Tages ist (weil die lichter da so schön angehen, bla bla), was man im übertragenden sinne ja auf das leben beziehen kann (rentenalter, zur ruhe setzen macht am meisten spaß) und das man dann zurückblicken kann und sehen kann "was vom tag (in unserm fall leben) übrig bleibt. stevens erscheint das erst wenig zu sein ("i gave it all to lord darlington") aber kommt ja vielleicht doch drüber weg und kann "best service providen" ^^

3. die drei geschichten. ich kann mich noch an eine erinnern. und zwar wo stevens's vater diese beiden herren mit dem auto durch die gegend kutschiert und dann pöbelt der eine stevens senior irgendwie an, aber great wie er ist, lässt er sich da natürlich nicht von aus der ruhe bringen und bewahrt contenance. erinnerste dich wieder?? die andere fällt mir auch nicht mehr ein...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Englisch LK Niedersachsen 2007- B r i t a i n
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
Seite 13 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum