Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fachabitur "Was kann man damit Studieren"
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Fachabitur "Was kann man damit Studieren"
 
Autor Nachricht
CS8565026
Gast






BeitragVerfasst am: 31 Dez 2004 - 03:09:32    Titel: Fachabitur "Was kann man damit Studieren"

hab mal ne frage was man allgemein mit fachabitur studieren kann,
egal was, erst mal was allgemein oder gibt es verschiedene faktoren die man beachten muß zur info habe Forstwirt gelernt und mach jetzt dann
mein fachabitur würde mich über meldungen freuen
Gast







BeitragVerfasst am: 31 Dez 2004 - 12:10:49    Titel:

fakt ist, mit einem fachabi kannst du auch nur an einer fachhochschule studieren, wobei das nicht unbedingt ein nachteil sein muß! du müßtest dich dann natürlich informieren welche studiengänge diese Fh anbietet! so kannst du alles studieren, jedoch kann es sein das die fh diverse auswahlverfahren hat! und natürlich kommt es auch drauf an wie du dein fachabi abschliesst, zwecks n.c.!

hoffe i konnte dir ein wenig helfen!
mike2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 31 Dez 2004 - 14:12:19    Titel:

Wenn du einen allgemeinen Überblick erhalten willst, kannst du mal hier schauen:
http://www.hochschulkompass.de/
CS8565026
Gast






BeitragVerfasst am: 02 Jan 2005 - 07:18:23    Titel:

danke für die tipps haben mir sehr geholfen
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 - 15:39:25    Titel:

J.C.Denton hat folgendes geschrieben:
Wer in der Schule zu blöd für das Abitur ist, bekommt die FHR trotzdem. Gerecht ist das nicht.


watt ne Aussage und zudem noch falsch Rolling Eyes


Matthias
mrsmansen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 - 16:12:41    Titel:

Also ich weiß ja nicht was es damit zu tun hat ob man für etwas zu blöd ist aber wenn du meinst.. ich meine zwischen abi und fhr ist ja auch nochmal ein unterschiede nech wie du weißt... Und ich denke nicht dass du so darüber urteilen kannst..
arthurspooner
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 231

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 - 16:13:50    Titel:

J.C.Denton hat folgendes geschrieben:
Nein, dafür mußt du extra lernen.

Wer in der Schule zu blöd für das Abitur ist, bekommt die FHR trotzdem. Gerecht ist das nicht.

Also in Bayern zählt der erfolgreiche Abschluss der K12 eines Gym noch nicht als (der schulische Teil der) Fachhochschulreife.

Bewerber, die das Abitur nach der K13 nicht schaffen bzw. nach der K12 "aufhören" wollen, besitzen somit nicht automatisch die Fachhochschulreife. Sie haben sich noch einer externen Prüfung an einer Fach-/Berufsoberschule zu unterziehen (Abschlussprüfung).
mrsmansen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 - 16:14:12    Titel:

Ich meine es ist doch sehr oberflächlich zu sagen dass der der die FHR zu dumm für das abi st....
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3723

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 - 16:29:19    Titel:

vielleicht, weil sie`s jetzt unbedingt packen mussten ? nochma absteigen ist ja nicht gerade erfreulich.. ein neuer umstand, neue schule, klasse, lehrer usw. spielen ja auch ne große rolle.. desweiteren hat man, finde ich jedenfalls, bei der fos den vorteil, dass man sich mehr oder weniger nur in dem schwerpunkt bewegt.. von ein paar fächern abgesehen habe ich z.b. nur technisch-mathematisch-naturwissenschaftliche fächer.. da muss ich nicht als zwischen franze, mathe, geschi, reli, spanisch, bio usw. hin .-und herschalten..
Karamelek
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 16:25:43    Titel:

Hey kann mir mal jemand bitteeeeeeeee weiter helfen ich habe mein Fachabi mit einem schlechten durchschnitt hinter mir! Unszwar genau gesagt mit 3,2.....leider Embarassed
aber ich möchte so sehr Sozialpädagogik oder soziale arbeit studieren aber ich weiß auch eigentlich garnicht wo da der Unterschied liegt?!

ich höre aber andauernd das ich mir das abschminken kann mit dem Durchschnitt, da der NC sehr hoch sein soll

Oder soll ich vielleicht mich an was ganz anderes wenden, wie z.B- Wirtschaft, BWL und soo??? Rolling Eyes
Hoffe ihr könnt mir da ein Rat geben ...... Crying or Very sad
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Fachabitur "Was kann man damit Studieren"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum