Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kein Bock mehr man!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Kein Bock mehr man!
 
Autor Nachricht
Partymaus2k7
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 10:15:16    Titel:

Ob dus glaubst oder nicht: Einige Themen können richtig interessant sein... und dann kommt die Motivation von allein... Wink Und dann hat man sogar beim Lernen Spaß!
Sojobo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 188
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 10:25:57    Titel:

Ich glaube es nicht nur, ich weiß es sogar Wink So geht es mir z.B. in Deutsch und Geschichte. Aber Wenn ich 2 Tage vorher zu lernen anfange, dann reicht mir das. Wenn man Spaß in und an einem Fach hat, dann ist es total sinnlos, Wochen vorher schon anzufangen, zu lernen und das FÜNF Stunden am Tag.
Natürlich gibt es genug Leute, die können so viel lernen, wie sie wollen und kriegen es dann trotzdem nicht hin.
Katja87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2007
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 10:27:24    Titel:

hmm, also meine lernstrategie ist folgende: rausschreiben was ich für wichtig halte und was ich zum allgemeinverständnis sonst noch für mich brauche und das wichtigste wird dann nochmal zusammengefasst auf lernkärtchen und zur vermeidung eines blackouts auswendiggelernt. Hat bisher immer gut geklappt. Kann sein dass ich mich total verrückt mache mit dem abitur, aber wenn ich nichts tue, dann kriege ich ein schlechtes gewissen und wie schon einige gesagt haben hier, jetzt hat man die chance nochmal alles rauzuholen und sollte sie auch nutzen. diejenigen, die sich 2 tage vorher hinsetzen und trotzden einen schnitt von 2,1 haben kann ich nur beglückwünschen. Und obwohl ich auch nie jemand war, der so mega viel für klausuren gelernt ha, finde ich dass das abi mal n guter ounkt ist damit mal anzufangen Wink in diesem Sinne... Die US ami Außenpolitik ruft Wink
III
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 10:37:56    Titel:

Na, zumindest bin ich net hoffnungslos verloren....

Ich habe es, wie manch einer hier auch, so gemacht, dass ich die letzten Tage (seit Samstag) täglich 5-6 Stunden gelernt habe. Ergebnis: Ich hab alles durch, kann die letztjährigen Abi-prüfungen und eingereichten Abiaufgaben problemlos lösen (Mathe und Bio).... ich weiß irgendwie sau gut Bescheid, also >55 VP bekomme ich immer hin.
Soweit so gut.....

Jetzt sitz ich hier, habe nichts mehr zu tun (außer Englisch und Deutsch, was ja nur lesen und Wortschatzlernen ist). Ich fühle dabei so eine Art "Unbefriedigtsein"....... Ich weiß ja, dass ich es kann, aber irgendwie glaub ich net, dass es das gewesen sein soll!! Das ist echt ein scheiß Gefühl. Würde am liebsten JETZT Abi schreiben.....

Das ist wie eine Pistole, an welcher der Abzug soweit gezogen ist, dass sie bei einem Milimeter mehr losschießen würde.... also gespannt, Munition eingelegt, etc.... nur passiert nichts, erst in 2 Wochen.

ES KOTZT SOWAS VON AN!!!! Mad
Partymaus2k7
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 10:40:35    Titel:

Freu dich doch, dass du alles schon kannst.... Rolling Eyes
Katja87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2007
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 11:01:28    Titel:

joah also ich bin eigentlich ganz gut in der zeit, schreibe heute/morgen wohl den rest raus von allem was ich brauche und dann beginnt das lernen.. Heute in zwei wochen habe ich meine erst prüfung deswegen bin ich grad noch relativ entspannt Wink
Dörde
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2007
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 11:10:15    Titel:

also ich schreib in genau einer woche meine erste klausur!! dabei bin ich im moment echt ziemlich entspannt, ich wunder mich selbst über meine ruhe Wink weiß echt nich wo ich die her hab, naja, vielleicht liegts daran, dass es deutsch is, keine ahnung Wink
also so 3 - 5 stunden lern ich auch, mein problem is im moment die aufteilung auf die fächer, wann ich was lerne und so... jetzt ne woche deutsch, dann 1 1/2 wochen physik und chemie und dann reli?? keine ahnung obs so klappt Wink
-Andreas-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 167
Wohnort: Hamminkeln (NRW)

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 13:22:15    Titel:

Dörde hat folgendes geschrieben:
also ich schreib in genau einer woche meine erste klausur!! dabei bin ich im moment echt ziemlich entspannt, ich wunder mich selbst über meine ruhe Wink weiß echt nich wo ich die her hab, naja, vielleicht liegts daran, dass es deutsch is, keine ahnung Wink
also so 3 - 5 stunden lern ich auch, mein problem is im moment die aufteilung auf die fächer, wann ich was lerne und so... jetzt ne woche deutsch, dann 1 1/2 wochen physik und chemie und dann reli?? keine ahnung obs so klappt Wink


3 - 5 stunden muahah am tag???

man ihr macht euch alle verrückt ^^
Junger Regenbogen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2007
Beiträge: 100
Wohnort: Stadt in Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 15:55:58    Titel:

Ich bin der Meinung 3-5 Stunden am Tag ist okay, wenn man es nicht in einem Durchgang, sondern mit regelmäßigen Pausen oder über den ganzen Tag verteilt macht. Ansonsten verlässt einen nach der Hälfte der Zeit die Konzentration, wenn täglich hintereinander 5 Stunden gelernt wird.
Bei mir sind es ca. 4-5 Stunden pro Tag, 2 Stunden vormittags, 2-3Stunden nachmittags und abends vielleicht noch die ein oder andere Vokabelliste in die Hand oder ne nette Abendlektüre aus der aktuellen Wirtschaft Wink .
Elana
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 16:46:42    Titel:

ich sitze jez hier schon seit 2 stunden und will mich endlich an bio bringen... habe grade leider.. nulll motivation.. :/ irgendwie.. weiss auch nicht... dabei gammel ich hier nur so rum.. ichfasse auch erst mal alles zusammen. .das richtige lernen erst aufm letzten Drücker.. ab ins kurzzeitgedächnis und klausurschreiben.. müsste passen.. *hoff ich*

hmm.. keine LUUUST ... will einfach ma n bissel ferien, wo ich ohne gedanken im Kopf ferien haben kann Laughing

naja.. bald ist es vorbei.. npch 13 tage bis biooooo

vll sollte ich ma anfangen.. geschi muss ja auch noch.. in 17 tage.. *sollte mal gesagt sein*
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Kein Bock mehr man!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 5 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum