Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Au Pair nach dem Abi
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Au Pair nach dem Abi
 
Autor Nachricht
Friede
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2007 - 21:16:40    Titel:

ja cih will nach england.ich hatte auch schon ein paar familien zur auswahl,aber die wollte ich nich und die,die ich wollte wollten mich nich Confused naja ein bisschen zeit ist ja noch,mal gucken.
im moment bin ich bei aupair-world.net und wenn es da nich klappt,dann melde ich mich bei ner agentur an.
hab jetzt est wieder eine die scheint echt gut zu sein Laughing also mal hoffen das es klappt...
wie lange bleibst du in der USA?
lafillenoire
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2007
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2007 - 21:58:25    Titel:

Wenn man in die USA gehen möchte, dass muss man mind. 1 Jahr bleiben. Das ist aber auch das höchste der Gefühle für mich. Ein halbes Jahr hätte mir durchaus gereicht...
Friede
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2007 - 21:58:59    Titel:

@ dennilein
ja das mach ich auch so.aber ich will erst im august oder september weg,damit ich den sommer noch arbeiten kann...ich will auch ein jahr gehen,ist zwar ne lange zeit,aber ich finde es gut.
wo willst du hin??


@lafillenoire
warum muss man ein jahr da bleiben?musst du auch eine sprachschule besuchen???
BebiLiciouS
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.04.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2007 - 22:06:01    Titel:

au-pair interessiert mich auch sehr.. jenachdem wie meine wartezeit sein wird hab ich mir auch überlegt da mitzumachen..

eine freundin von mir hat bei au-pair-world eine familie in liverpool gefunden und fühlt sich da total wohl.. dort ist sie nun seit ca. einem halben jahr schon und will nicht mehr wieder weg aus liverpool.

Wink

ich würde dann auch am liebsten nach australien oder nach england. denn französisch, spanisch usw kann ich nicht, deswegen wäre das nichts.

lg, jenny
lafillenoire
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2007
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2007 - 23:12:52    Titel:

@Friede: Warum das so ist, weiß ich auch nicht, aber es gibt legal keine andere Möglichkeit als sich für mind. ein Jahr anzumelden. Klar kann man auch vorher gehen, wenn man Heimweh bekommt oder es einem aus irgendwelchen Gründen nicht gefällt, aber dann bekommt man seine Prämie (ca. 200$) nicht zurück.
Ne Sprachenschule muss ich nicht besuchen, aber man muss eine bestimmte Anzahl von Kursen in so Colleges belegen. Da hat man dann ne riesige Auswahl. Von Klavier spielen über Informatik bis hin zum Töpfern oder was weiß ich. Wink Die Kurse kosten allerdings etwas, man muss da schon ein bisschen aufs Geld gucken, wobei die Gastfamilie verpflichtet ist einen Zuschuss von 500$ zu geben.
pippifax
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 10:25:52    Titel:

ui ein thema, das sich auf eine seite beschränkt (noch), da muss man doch einsteigen Wink
also ich hab mich zuerst auch als au-pair für die usa beworben. das hat mir dann aber nicht gefallen udn ich hab mir was anderes gesucht. jetzt da ich da aber eine absage bekommen hab, wird die zeit so langsam knapp udn ich überlegen au-pair in england oder skandinavien zu machen. das ding is nur, im internet findet man ja jede menge anbieter/vermittler, aber ob das alles so vertrauenswürdig und legal is is die frage...deswegen wollt ich euch, die ihr au-pair in england machen wollt ma fragen, ob ihr eure bewerbung und so nur über internet macht und dann direkt mit den familien kontakt aufnehmt, oder ob es da auch nette ( Rolling Eyes ) vorbereitungstreffen udn sowas gibt?
India
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 55
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2007 - 11:19:38    Titel:

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von India am 22 Aug 2010 - 21:00:30, insgesamt einmal bearbeitet
Oceanlady
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2007 - 12:06:33    Titel:

Ich geh als Au-Pair nach Finnland =) Bleibe dort als Au-Pair ein Jahr und meine Familie habe ich über private Kontakte gefunnden =)
Friede
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2007 - 12:43:59    Titel:

Finnland is auch cool,obwohl das ja eher selten is...kannst du finnisch oder sprichst du da englisch?wir hatten mal ein austauschkind aus finnland für 3 wochen und sie wollte mir finnisch beibringen aber die sprache is echt kompliziert
Oceanlady
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2007 - 12:49:16    Titel:

Ih spreche schon ein bischen Finnisch, werde dort aber natürlich Kurse belegen, vor allem habe ich vor komplett nach Finnland auszuwandern =)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Au Pair nach dem Abi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Seite 3 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum