Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Au Pair nach dem Abi
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Au Pair nach dem Abi
 
Autor Nachricht
destiny86
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2007
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 11:14:30    Titel: hey!

Ein Tipp:


16 Uhr Vox
Seelentröster
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge: 9
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 11:21:52    Titel:

also das hat mir gestern ein bisschen gast gemacht =D...
die hat ja sogar für neun monate london so viel mitgenommen (auch drei sachen handgebäck) und ich steh da mit meinen 20 kg höchstens weil sosnt unbezahlbar und sowieso nur ein handgebäckstück und bloß auf dies und das achten.. :S

naja, immerhin gibt's noch hermes versand oä, weil darauf werd ich unter garantie zurückgreifen müssen..^^

hat eig jemand schöne ideen für gastgeschenke?
schnabbeldabbeldu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 12:49:55    Titel:

moin..ich geh nach dem abi nach irland
hab da schon eine ganz tolle familie, die mich erwartet Very Happy voll toll
hab da auch ne ganz tolle seite für alle, die vllt ein aupair machen wollen und sich mal ganz unverbindlich nach familien umschauen wollen

www.aupair-world.net

ist eine sehr hilfreiche seite, über die ich auch an meine familie rangekommen bin Wink
Abihabinochnicht
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 13:10:10    Titel:

lafillenoire hat folgendes geschrieben:
Hey.

Ich gehe nach dem Abi als Au Pair in die USA. Beworben hab ich mich bereits, nun ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann ich eine Familie habe. Ich hab mich bei der Organisation AIFS beworben, die sind eigentlich ganz nett. Hast du auch vor als Au Pair zu arbeiten?


genau das hab ich auch gemacht! Smile und ich warte auch gerade auf familien,die sich melden....
Abihabinochnicht
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 13:14:13    Titel:

lafillenoire hat folgendes geschrieben:
Hey.

Ich gehe nach dem Abi als Au Pair in die USA. Beworben hab ich mich bereits, nun ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann ich eine Familie habe. Ich hab mich bei der Organisation AIFS beworben, die sind eigentlich ganz nett. Hast du auch vor als Au Pair zu arbeiten?


genau das hab ich auch gemacht! Smile und ich warte auch gerade auf familien,die sich melden....
JaggedJogi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2007
Beiträge: 67
Wohnort: Landkreis Hannover

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 20:22:00    Titel:

Hi,
ich selber gehe nicht als Au-Pair ins Ausland, aber ich war in meiner Schulzeit dort....
erstmal wegen Gepäck: wenn ihr länger ins Ausland geht, dürft ihr doch auch viel mehr mitnehmen! Meine beste Freundin hat für 10 Monate USA auch zwei dicke Koffer gepackt und ich hatte für England auch ne Grenze von, glaube ich, 30 kg gehabt, also, don't panic!
Ich wollte nur ein bisschen Anti-Werbung machen, um euch vorm Unheil zu schützen: lasst die Finger von EF! Die Organisation genießt so einen schlechten Ruf und stellt sich einfach nur als "größte in Deutschland" dar, ist aber anscheinend die "größte (...)"- überlegt euch das also ggf. nochmal Smile

Zu der Länge des Aufenthaltes: es gab, zumindest für die USA, früher die Möglichkeit vom "Summer Au pair", als nur 3 Monate. Ich glaube, diese Richtlinie ist leider gefallen und nur noch 10 Monate sind möglich, aber das kriegt man sicherlich raus, ob das nicht doch anders geht...bei England geht das auf alle Fälle, andere europäische Länder ja sowieso (ich muss nur immer schön Werbung machen für mein geliebtes UK Smile )

Ich wünsche euch gaaaanz viel Spaß mit den Kindern und im Ausland...wird bestimmt so mit die beste Zeit, die ihr vor euch habt!
usi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 10:11:38    Titel:

Ich gehe in die USA mit EF und hab nur gutes gehört auch von anderen, die mit der organisation wegwaren
Senara
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 10
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 10:17:37    Titel:

Abihabinochnicht hat folgendes geschrieben:
lafillenoire hat folgendes geschrieben:
Hey.

Ich gehe nach dem Abi als Au Pair in die USA. Beworben hab ich mich bereits, nun ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann ich eine Familie habe. Ich hab mich bei der Organisation AIFS beworben, die sind eigentlich ganz nett. Hast du auch vor als Au Pair zu arbeiten?


genau das hab ich auch gemacht! Smile und ich warte auch gerade auf familien,die sich melden....


ich hab mich auch bei AIFS beworben und auch schon seit anfang märz ne familie Wink werde am 23.Juli von hamburg losfliegen und inner nähe von new york wohnen, gerade mal ne halbe stunde mit zug Wink
Blaubär_Nr2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 10:27:25    Titel:

Hio,

da ich noch nicht so den Plan habe, was ich jetzt nach dem Abitur machen will, überlege ich auch evtl. ins Ausland zu gehen, bisher hatte ich jedoch noch keine zeit mich genauer damit zu beschäftigen.

Welche anderen möglichkeiten, außer "Au-pair", gibt es denn noch für einen halbjährigen Auslandsaufenthalt?
Vielleicht hat da ja jemand etwas Ahnung von? Wink

Danke schonmal
JaggedJogi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2007
Beiträge: 67
Wohnort: Landkreis Hannover

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 11:49:53    Titel:

http://30167.rapidforum.de/

Da findet hier mega viele Informationen zum Thema Ausland....eigentlich mehr Schüleraustausch, aber allgemein wird dort viel zu Auslandsaufenthalten jeder Art besprochen!
Ich will hier niemanden vor EF Angst machen, aber der Ruf ist halt nicht der allerbeste Smile Aber ich wünsche dir natürlich viel Glück, usi, heißt ja noch lange nicht, dass es bei dir auch schief geht!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Au Pair nach dem Abi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Seite 6 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum