Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

BWL Studium oder Ausbildung zur Handelsfachwirtin?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BWL Studium oder Ausbildung zur Handelsfachwirtin?
 
Autor Nachricht
Blizzy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 9
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 12:14:10    Titel: BWL Studium oder Ausbildung zur Handelsfachwirtin?

Hallo, ab dem 1.8.07 könnte ich eine ausbildung zur handelsfachwirtin beginnen. Eigentlich wollte ich mein BWL Studium abbrechen, aber jetzt zweifel ich doch an meiner Entscheidung.
Ich bin jetzt gerad im 3. Sem und habe erst 5 Scheine geschafft. das heißt ich müsste noch 10 Scheine in 2Sem schaffen, jetzt im 4. Sem 4 und im 5. Sem. 6 Seine. ich denke ich würde das auch schaffen, da ich viele Vorlesungen schon gehört habe, aber jetzt stellen sich einige Fragen:
1. Was ist besser sein Studium beenden oder eine Ausbildung zur Handelsfachwirtin zu machen?
2. kann ich mein Grundstudium überhaupt verlängern wenn mir nach ende des 4. Sem noch 6 Scheine fehlen?
3. Sollte ich jetzt im 4. Sem mir schon Vorlesungen für Hauptstudium anhören und auch Scheine machen? Muss ich das vielleicht sogar, damit ich mein grundstudium Verlängern kann?

Erst jetzt wo ich das 3.Sem keine Prüfuungen geschrieben habe und weiß was ich am studium verliere kommen mir zweifel, ob das wirklich die richtige entscheidung war. ISt schon alles zu spät? Bitte um schnelle Hilfeantworten!
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 12:19:22    Titel:

schwer zu sagen.
Wenn du nicht wirklich dein BWL Studium magst, dann mach lieber eine Ausbildung zur Handelsfachwirtin. Das ist ja soviel ich weiss, eine spezielle Ausbildung für Abiturienten.

Ich denke, BWLer die das nur studiert haben weil sie sonst nicht wussten was sie tun sollen gibt es genug. Viele von denen wären warscheinlich froh, wenn sie einen Job wie Handelsfachwirtin machen könnten.
Blizzy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 9
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 12:23:07    Titel:

Ich mag mein BWL Studium ja, das ist ja das Problem,...mir ist bloß einfach alles übern Kopf gewachsen und ich dachte es wäre das beste für mich das Studium einfach abzubrechen,...mittlerweile habe ich aber verstanden, dass das Studieren mir fehlt und das BWL das richtige für mich ist,...die wichtigste Frage die sich mir jetzt nur stellt ist ob ich nach dem 4. Sem, wenn mir noch 6 Scheine fehlen überhaupt mein grundstudium verlängert wird uaf 5 Sem???
danke für die schnelle Antwort
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 12:26:35    Titel:

Zitat:

mittlerweile habe ich aber verstanden, dass das Studieren mir fehlt und das BWL das richtige für mich ist,...die wichtigste Frage die sich mir jetzt nur stellt ist ob ich nach dem 4. Sem, wenn mir noch 6 Scheine fehlen überhaupt mein grundstudium verlängert wird uaf 5 Sem???
danke für die schnelle Antwort


das klingt jetzt ganz anders.
Normalerweise kann man sein Grundstudium auf mind. 6 Semester verlängern.
Genaueres findest du in deiner Prüfungsordnung.
Aber das man sein Grundstudium in 4 Semester beenden muss, kann ich mir nicht vorstellen, vorallem an einer Uni nicht.
Wenn du dein Studium magst, dann mache es lieber weiter.
Blizzy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 9
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 12:56:17    Titel:

In der Studienordung finde ich nur infos über die regelstudienzeiten, woher kann ich sonst noch infos über die verlängerung der regelstudienzeiten bekommen?
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 13:01:26    Titel:

am besten du frägst mal beim Prüfungsamt o.ä. nach.
Aber in Regelstudienzeit muss niemand fertig werden, das ist schonmal garantiert. D.h. dein 5. Semester kannst du 100 %ig machen.
Blizzy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 9
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 13:15:22    Titel:

das hört sich schon mal sehr gut an, vielen DANK! Very Happy
Blizzy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 9
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 13:18:51    Titel:

und du bist dir sicher das eine verlängerung nichts damit zutun hat, ob wie viele Prüfungen schon geschrieben sind, 6 Stück die mir fehlen ist ja eigentlich ne menge, aber ich weißt halt dass ich das schaffen kann, da ich alles vorlesungn schon mal gehört habe, also eigneltich nur wiedrholung,...
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2007 - 13:21:29    Titel:

damit sollte es gar nichts zu tun haben.
Frag mal fertige BWLer von der Uni, wieviel % in Regelstudienzeit fertig wurden.
Glaub mir, das sind eher die wenigsten.

Selbst in Bayern und Baden - Württemberg darf man für ein Grundstudium 6 Semester brauchen ( bei Regelstudienzeit 4 Semester ).
Vor ein paar Jahren galt noch nichtmal die 6 Semester Regel !.
Von dem her könnte es ja sein, dass du sogar noch länger als 6 Semester machen könntest.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BWL Studium oder Ausbildung zur Handelsfachwirtin?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum