Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Musik LK 2007 NDS
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Musik LK 2007 NDS
 
Autor Nachricht
megafonmia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 21:25:02    Titel:

ich hoff einfach gaaanz unendlich doll das sonate drankommt... auf wozzeck bereit ich mich gar nich vor, weil ich definitif den anderen vorschlag nehmen werd Wink
carolina1987
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 16
Wohnort: Celle

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 10:57:12    Titel:

ich hoffe, dass keine themen zusammengemixt werden....
und ich hoffe ebenfalls, dass nicht 2 mal matthäus-passion drankommt(so wie angeblich 2 mal büchner in deutsch), dann sterbe ich. hab zu der zeit, als wir das thema behandelt haben, facharbeit geschrieben und kaum aufgepasst Cool deswegen bin ich da auch nicht so mega fit...

unser lehrer hat uns meines erachtens nicht so prima aufs abi vorbereitet, hab zwar ne volle mappe, aber das meiste ist ausm internet und von meinem bruder ausm letzten jahr.... der gute lehrer hat uns eigtl. nie irgendwelche nützlichen zettel gegeben.
donnerstag wird sich ja dann rausstellen, wie fit wir sind Laughing

und was ich noch sagen wollte, bei wikipedia erzählen die glaub ich nicht immer gutes.... hab mir da vor kurzem alle möglichen fachbegriffe ausgedruckt und gemerkt, dass die zu "neapolitaner" nen stuss geschrieben haben.... mein lehrer meinte, das sei falsch....
oder hat der lehrer etwa keine ahnung? Very Happy

sixte ajoutée ist doch von der subdominante ausgehend einfach nur noch eine hinzugefügte sexte, oder nicht?
megafonmia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 11:03:30    Titel:

ja aba manchmal felht da dann noch die quinte
carolina1987
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 16
Wohnort: Celle

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 11:05:22    Titel:

das stimmt, steht auch hier unter
http://www.matthies-koehn.de/harmonielehre/html/sixteajoute.html

da stehen auch andere begriffe
carolina1987
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 16
Wohnort: Celle

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 11:16:20    Titel:

ah,was ich noch sagen wollte, es kann trotzdem sehr gut sein, dass wozzeck drankommt...

war z.b. bei mir jetzt am samstag im englisch-lk ähnlich, da waren auch beide themenvorschläge vom letzten jahr (falls ihr mit dem thema vertraut seid: tortilla curtain/the remains of the day) , natürlich aber andere aufgabenstellung Very Happy

es kann also durchaus sein;) aber man hat ja 2 themenvorschläge...
megafonmia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 11:20:58    Titel:

aba ich denke ja das die nich bei beiden vorschlägen wozzeck nehmen..letztes jahr war ja auch schon sinfonie, aba ich hoff ma das die trotzdem nochma sonate nehm Wink unser lehrer meint da hat man auch gute chancen, weil mp und w beide sprachgebunden sind...
KirkOmelette
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 12:06:20    Titel:

weiss garnich was ihr alle mit den sonaten habt Razz
ich find die sonaten immer viel zu viel..... das ist ein monster haufen an fetten vielen noten das ganze dann zu unterteilen und dann noch zu analysieren bäh....
das geht doch viel geiler bei einem schoenen rezitativ aus der matthäuspassion. kaum begleitung und wenn begleitung ist dann ist es dann zb ein verkürzter dominantseptnonakkord (DV).
Ich mein das is total geil da kann man schoen exemplarisch sich schoen typische stellen raussuchen und total viel schreiben. Weil man gerade eben Text hat der sehr emotional ist und den mit der Musik in verbindung bringen muss....is total geil...

Beispiel "Und die Erde erbebete....." da spielt die bass stimme sehr schnelle grummlige 16tel noten in ganz tiefem bereich, was super das erbeben deutlich macht. und sone stellen hat man oft.
ein fan von wozzeck bin ich auch nich aber da ist es ähnich. man hat ne super textgrundlage, die gerade dannach schreit gedeutet zu werden.

problem bei wozzeck ist, dass viel mehr stilmittel verwendet werden in der form der akte. Beispiel :
Erster Akt: Fünf Charakterstücke, in denen jeweils eine Hauptperson zusammen mit Wozzeck vorgestellt wird
Hauptmann (Suite - Präludium, Pavane, Gigue, Gavotte, Air, Reprise);
Andres (Rhapsodie über drei Akkorde, dreistrophiges Jägerlied);
Marie (Militärmarsch, Wiegenlied);
Doktor (Passacaglia mit 21 Variationen);
Tambourmajor (Andante affetuoso, quasi Rondo)

und von diesen musikalischen forman habe ich kaum plan....aber anosnsten ist wort ton verhältnis ne schoene sache
carolina1987
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 16
Wohnort: Celle

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 12:40:49    Titel:

leute... ihr mit eurer blöden MP Razz
wisst ihr, unser herrlicher lehrer hat uns (echt) erst in der letzten stunde.... erklärt, was ein dominantseptnonakkord ist
ich sterbe
ich bete einfach nur zu gott, dass nicht beide vorschläge MP sind, rest is mir absolut egal, aber ich hätte an sich nämlich überhaupt keine ahnung, wie ich an die MP rangehen sollte, was ich da analysieren müsste etc.... hab ich bissl schiss vor Very Happy
emme
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.11.2006
Beiträge: 24
Wohnort: Loccum

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 13:03:34    Titel:

carolina1987 hat folgendes geschrieben:
leute... ihr mit eurer blöden MP Razz
wisst ihr, unser herrlicher lehrer hat uns (echt) erst in der letzten stunde.... erklärt, was ein dominantseptnonakkord ist
ich sterbe
ich bete einfach nur zu gott, dass nicht beide vorschläge MP sind, rest is mir absolut egal, aber ich hätte an sich nämlich überhaupt keine ahnung, wie ich an die MP rangehen sollte, was ich da analysieren müsste etc.... hab ich bissl schiss vor Very Happy


Hallo ihr Leidensgenossen Wink

Sind ja nach anfänglichen Zurückhaltungen doch einige Posts gekommen..! Das freut mich Smile

So Mathe ist vorbei. Nun kommt Musik (die letzte Klausur).. Ich glaub ich mache dafür heute mal ein wenig was Wink Aber ich vermute mittlerweile auch dass eher die Mathhäuaspassion drankommt. Ein Vergleich schließe ich aus, weil die Klausuren aus dem letzten Jahr auch "einseitig" waren.
Mit dieser Analyse ist es natürlich so eine Sache. Also das haben wir ganz gut eigtl besprochen und haben auch einige Choräle der MP durchanalysiiert. Nur frag ich mich, ob ich das dann so in der Klausur kann falls sowas drankommt. Ansonsten sind die ganzen Formen und soweiter ja gut zu lernen (Rezitative, Arien...)
Wir haben da auch nur die vorgegebenen Stellen analysiert und über die Szene mit dem "Erdbeben" eine Klausur geschrieben. Einige Choräle haben wir wie gesagt auch noch analysiert. Also falls die MP drankommen sollte und Wozzeck der andere Vorschlag sein sollte, wähle ich definitv MP! Wobei ich auch nicht glaube dass nocheinmal Wozzeck dran kommt, weil es ja schon im letzten Jahr war.
SHF ist auch nen ganz gutes Thema. Da kann man auch echt viel draus machen und eventuell mit den vorgegebenen Sonaten (Waldstein oder so) vergleichen. Damit könnte ich mich auch anfreunden.

@carolina: In der letzten Stunde erst? Wir haben das schon fast seit Beginn der 12.1 gemacht diese ganzen Akkorde. Verkürzte und Tritonus und alles...

Was lernt ihr denn genau für die Sonaten und so? Doch eigtl einfach nur wie SHF aufgebaut ist (was ja klar sein sollte) und was an den Sonaten aus den Vrogaben so besonders ist oder?
carolina1987
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 16
Wohnort: Celle

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 14:14:12    Titel:

@ emme, japp, erst die letzte stunde...
wahrscheinlich hat ers vorausgesetzt,dass wirs können, oder er hats einfach vergessen.
erkennen würd ich das jetzt wahrscheinlich,aber ich wüsste, um ehrlich zu sein nicht, was mir das dann sagen soll, wenn ich z.b. nen dominantseptnonakkord entdecke.... wahrscheinlich lacht ihr jetzt, aber is leider so... aber heute lernen wir gleich noch mit n paar mädels und da werd ich nochmal nachfragen.

SHF is ja echt eigtl mehr so der ganze aufbau und die besonderheiten (wann nur tonika ist, etc). außerdem noch "Motiv, satz, periode" und so ne späße, aber das ist vielleicht klar
und was generell über sonaten zu sagen ist (mitte des 17.jahrhunderts beginn der instrumentalmusik, die sich von vokalmusik gelöst hat etc,mitm barock kam dann orchestermusik und sonate)
sonate "langsam schnell langsam schnell",dass die sätze meist gegensätzlich sind etc
und sowatt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Musik LK 2007 NDS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Seite 4 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum