Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Untenehmerlohn wird gebucht 439 an 197
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Untenehmerlohn wird gebucht 439 an 197
 
Autor Nachricht
pelosx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge: 11
Wohnort: stuttgart

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2007 - 11:59:25    Titel: Untenehmerlohn wird gebucht 439 an 197

kann mir jemand sagen ob das möglich ist unternehmerlohn privat zu buchen? und warum ja oder nein?
MikeW
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2007 - 12:12:28    Titel:

Meiner Meinung nach fällt der Unternehmerlohn unter kalkulatorische Kosten und hat somit nichts auf dem Konto Privat zu suchen.

Der kalk. Unternehmerlohn wird vom Unternehmer nur für die KLR zur Preiskalkulation veranschlagt.

Der Unternehmer lebt vom Gewinn des Unternehmens und nicht von einem Gehalt. Dieses "Gehalt" berechnet er nur, um sich in seiner Kalkulation nicht "schlechter" als z. B. der Geschäftsführer einer GmbH (der ja Gehalt bezieht) zu stellen.
IB@M
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.05.2005
Beiträge: 295

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2007 - 12:20:49    Titel:

Meinst Du den "Lohn", den der Unternehmer aus dem Unternehmen entnimmt um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, oder den kalkulatorischen Unternehmerlohn, der in die Kostenrechnung einfließt?

Gruß
pelosx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge: 11
Wohnort: stuttgart

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2007 - 12:25:06    Titel: Unternehmerlohn

Danke für die schnelle Hilfe, so dachte ich es mir auch, mich hat es nur unsicher gemacht das in meiner aufgabe steht - Welches Ziel wird mit der " üblichen" Buchung des unternehmerlohnes verfolgt?
439 an 197 3000€
pelosx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge: 11
Wohnort: stuttgart

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2007 - 12:31:07    Titel: Unternehmerlohn

die erste frage war in der aufgabe, Sind sie mit der Buchung einverstanden? bergründen sie ihre etscheidung.

Meine nächste frage wäre unter Ergänzungsbilanz könnt ihr nachlesen und mir weiter helfen, mein problem war nur mit welchem Anteil ich die stillen reserven berechnen soll. Weil in den Übungen immer der Betieligungsanteil gleich war und jetzt unterschiedlich.

Ich muss bis mittwoch mit meinem Kurs Buchführung fertig werden, brauche dringend hilfe, bin fast am ende.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Untenehmerlohn wird gebucht 439 an 197
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum