Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schulweg bis zum Studium
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schulweg bis zum Studium
 
Autor Nachricht
Netjerduai
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 12:59:37    Titel:

Wie man es nimmt!

Das hat den Hintergrund, dass man sich jahrelang schon spezifisch mit Recht beschäftigt hat.
Ich weiß nur nicht, wie lange man arbeiten muss, damit man das darf.

Mit FOS abi hat man keinen blassen Schimmer von Recht, von daher lässt es sich nur schwer vergleichen!
Ashe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1989

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 13:03:26    Titel:

Sehr wohl kann man an einer FOS auch Abitur machen. Nennt sich FOS 13.
Im übrigen ist es, wenn es darum geht einen Jurastudienplatz zu bekommen, vollkommen egal wie und wo man sein Abitur gemacht hat. Lediglich die Durchschnittsnote ist relevant, aber auch die ist bei Jura eher nicht sehr hoch.
Netjerduai
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 13:07:42    Titel:

@ashe: ich hab nicht behauptet, dass es nicht geht!
Aber hier im Land gibts das an KEINER FOS! Das weiß ich sogar recht sicher. ES sei denn, es wäre mittlerweile geändert worden!

Aber wenn man das Abi an einer FOS macht und es wirklich ein allgemeines ABI ist, ist das in Ordnung um zu studieren!

Ich geh von dem FACHABI an einer FOS aus und da gehts nunmal nicht mit dem kompletten Studium
Herr Dr. Alexander Körbel
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 13:23:27    Titel:

Also gut,
Ich habe mich mal erkundigt, und herausgefunden, dass man nach dem Erwerb der Fachgebundenen Hochschulreife durch ein Jahr an der BOS und Ablegen einer Prüfung auch die Allgemeine Hochschulreife und damit auch die Möglichkeit zu studieren erlangen kann.

Aber irgendwie ist es leichter, wenn man einfach 13 Klassen auf dem Gymnasium besteht und dann sein Abitur bekommt.

So mache ich es jedenfalls.

MfG AlexanderKoerbel
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 14:35:40    Titel:

Ideal ist es natürlich, wenn man - wie du - eine Schule hat, die berechtigt ist, einen Doktorgrad zu verleihen.

Zitat:

§ 132a
Mißbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen

(1) Wer unbefugt

1. inländische oder ausländische Amts- oder Dienstbezeichnungen, akademische Grade, Titel oder öffentliche Würden führt,
[...]

wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 14:46:30    Titel:

Laughing Laughing
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 14:55:38    Titel:

Jippie!!!!!!!!!!! Für deine Aussagen könnte ich Dich küssen, Schwarze Strümpfe!

Er ist halt ein kleiner Profilneurotiker, der vor seinem Abi natürlich schon alles besser weiß Very Happy Laughing
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 15:11:53    Titel:

ich fand die aussage auch toll..gut gelacht eben Laughing Wink
Nocturn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 16:02:26    Titel: Re: Schulweg bis zum Studium

Herr Dr. Alexander Körbel hat folgendes geschrieben:
Ich würde gerne mal fragen, was sich eher empiehlt:
[...]
Ich frage das nicht wegn mir.
Nicht dass wieder ein paar Oberschlaue kommen und schreiben: "Du hast doch schonmal geschrieben, dass du dein Abi schon hast."
[...]
Aber irgendwie ist es leichter, wenn man einfach 13 Klassen auf dem Gymnasium besteht und dann sein Abitur bekommt.

So mache ich es jedenfalls.
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 16:09:22    Titel:

Gut beobachtet. Der Herr Doktor sollte sich tatsächlich mal entscheiden, ob er sein Abitur hat oder nicht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schulweg bis zum Studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 2 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum