Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathe LK Wirtschaftsgymnasium Nds.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe LK Wirtschaftsgymnasium Nds.
 
Autor Nachricht
*Melanie*
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2007 - 18:14:13    Titel: Mathe LK Wirtschaftsgymnasium Nds.

Hallo!

Bei Nibis ist zu finden, dass ja Angebot und Nachfrage dran kommt sowie Produktions- und Kostentheorie. Jetzt meine Frage... Hat schonmal jemand von euch Haushaltstheorie gemacht? Wir haben da gemacht, dass der Staat Steuern etc. festlegt, man die max. Steuereinnahme berechnen kann und alles sowas. Kommt das im Abi dran?
Hoffe, ihr versteht, wie ich das meine und könnt mir helfen!

LG
Katja88
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2007
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2007 - 19:18:09    Titel:

also wir haben sowas nicht gemacht und wenn das wichtig wäre dann hätte unser lehrer das auf jeden fall mit uns gemacht also glaub ich nciht dass das drankommt
Christian88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.04.2007
Beiträge: 24
Wohnort: Jork

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2007 - 19:38:58    Titel:

hi hat einer von euch in lineare algebra etwas zum Fixpunktproblem bei mehrstufigen versuchen gemacht?
Zat87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2007
Beiträge: 34
Wohnort: Peine

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2007 - 19:41:59    Titel:

also mit Steuern haben wir auch nichts gemacht...
und bei der linearen Algebra mit dem Fixpunktproblem bei mehrstufigen versuchen auch nicht. Das hab ich auch noch nie vorher gehört, aber es steht ja leider irgendwie bei den Schwerpunkten.
*Melanie*
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2007 - 20:46:52    Titel:

Das mit lineare Algebra haben wir auch nie gemacht. Das ist gut, dass ihr das nie mit den Steuern gemacht habt, dann kommt das wohl auch nich dran.
Junger Regenbogen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2007
Beiträge: 100
Wohnort: Stadt in Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2007 - 21:48:41    Titel:

Wir haben zu Kosten und Haushaltstheorie folgende Berechnungen durchgeführt:
-Minimalkostenkombination (Isoquanten)
-optimale Bestellmenge
-optimale Nutzungsdauer
...

mit Steuern festlegen des Staates hat das glaub ich wenig (kaum) etwas zu tun.
Ich denke, unter Angebot und Nachfrage werden auch evtl. Preiselastizitäten der Nachfrage und Konsumenten-/Produzentenrente, Cournotscher Punkt,... verstanden.

In Lineare Algebra haben wir das Fixpunktproblem zu mehrstufigen Prozessen gemacht, auch wenn nur kurz. Diese Aufgabe beinhaltet außerdem die Übergangsmatrix.

Wer fragen dazu hat, kann mich gerne (über PN) anschreiben.
Da diese Themen in den thematischen Schwerpunkten drin stehen, werden sie auch mit hoher Wahrscheinlichkeit drankommen, also, noch haben wir ein paar Tage Zeit, um uns noch den übrigen Fragen zu entledigen
Wink .
rolfno
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 10:12:56    Titel:

Boah super das ich diesen Therad finde. Hab da mal ne Frage. Unzwar versteh ich das mit den Elastizitäten überhaupt nicht. Warum und wie ermittle bzw. errechne ich die überhaupt?

Und wo ihr gerade das Wort Isoquante erwähnt, wie genau errechne ich diese? Ich hab hier zwar ne Formel (y=(a/(x-b))+c) aber ich weiß nicht so recht was ich damit anfangen soll. was ist denn a,b und c? Genau das selbe Problem habe ich bei der Isokostengerade (K=px*x+py*y). Woraus setzt sich denn diese Formel zusammen?

Wäre sehr nett wenn sich da mal jemand mit befassen könnte. Hab da echte Probleme mit
rolfno
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 16:03:21    Titel:

mal noch oben schieb. hat da keiner ne ahnung von?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe LK Wirtschaftsgymnasium Nds.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum