Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Englisch - Summary, analysis of language
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Englisch - Summary, analysis of language
 
Autor Nachricht
GrvS
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 117
Wohnort: A. village//OS//NI//DE//EU

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 - 17:34:29    Titel:

nein, point of view ist die erzählperspektive.

In Remains of the Day war es zum Beispiel so, dass Stevens Protagonist narrator war, mit der eigenschaft, unreliable zu sein. Das liegt daran, dass es eben seine eigene Erzählung ist.
Der omniscient narrator hätte noch kommentieren können, dass es so, wei stevens es erzählt, nicht unbedingt war.
Kat87
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 - 17:39:08    Titel:

Danke...du hast mir mein Abi gerettet
naja wenn so ne Frage morgen drankommt...
laufe ich 13 Jahre durch die Schule und denke Point of View ist standpunkt...und nicht erzählerperspektive Laughing
monotone
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.03.2007
Beiträge: 50
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 - 17:42:31    Titel:

danke auch von mir nochmal kurz. mir war das zwar grob klar, aber die verschiedenen bezeichnungen der narrator-arten hatte ich nicht aufm schirm. Wink
GrvS
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 117
Wohnort: A. village//OS//NI//DE//EU

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 - 17:43:53    Titel:

Über diesen Kram mach ich mir mehr sorgen als über stylistic devices. denn man kann bei point of view noch ne menge über function, identification, reliability sagen...
masolina
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 30
Wohnort: Rotenburg/Wümme

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 - 17:45:53    Titel:

Also ich bin mir ganz sicher, dass Romeo und Julia drankommen wird, da es die anderen beiden Lektüren letztes jahr schon in den Aufgaben gab. Zudem hat es letztes Jahr auch keinen Semesterübergriff gegeben.
Gender Roles wäre ein dankbares Thema, da sich vieles von selbst erklärt, indem man auf die Vorurteile eingeht und die Entwicklung bis Heute beschreibt. das muss man nicht lernen, das weiss man einfach weil es meiner Meinung nach billig ist.
America wär aber auch ganz easy. Wink
willow87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 - 18:01:29    Titel:

Ich verlasse mich seit heute auf garnichts mehr. Es kamen ja schließlich auch zwei Themenvorschläge zu Büchner dran, warum sollte das *******
Kultusministerium NDS es in Englisch anders machen. Ich lerne inhaltlich auch nichts mehr sondern nur noch Regeln für Comment,language,tone etc of the text und ein paar Vokabeln.
Bin echt angepisst von Deutsch,so ne Klausuren hätte ich nie erwartet... Evil or Very Mad
Aber was solls, passiert ist passiert.
monotone
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.03.2007
Beiträge: 50
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 - 18:16:12    Titel:

GrvS hat folgendes geschrieben:
Über diesen Kram mach ich mir mehr sorgen als über stylistic devices. denn man kann bei point of view noch ne menge über function, identification, reliability sagen...

gut, dass ich darüber was in meinem abibüchlein habe. Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Englisch - Summary, analysis of language
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum