Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schillers Modell des Erzählens
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Schillers Modell des Erzählens
 
Autor Nachricht
sweet_Killerbabe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 - 15:39:31    Titel:

ich hab das auch alles so aufgefasst, dass der "geschichtsschreiber" dem leser ein rationales und sachliches bild vermitteln soll, um die ursachen zu analysieren und nicht seine sensationslust an den tatsachen zu befriedigen Wink
bei der analyse habe ich dann auch noch rein gebracht, dass zwischen dem text und schillers eigentlicher idealistischer weltsicht ein paradoxon besteht, da der text auf kälte und rationalität plädiert, aber rethorisch von hoher qualität ist!

fand beide themenvorschläge grausam -.-
mail2tiffy
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 - 15:43:04    Titel:

grausam fand ich auhc beide!Ich weiß auch gar nicht mehr was der andere text beinhaltet!naja deutsch ist schon mal überstanden...weiß jemand, wann wir die noten dafür bekommen?erst irgendwann im juni,oder Question
d.e.m.p.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 1034

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 - 15:44:43    Titel:

mail2tiffy hat folgendes geschrieben:
grausam fand ich auhc beide!Ich weiß auch gar nicht mehr was der andere text beinhaltet!naja deutsch ist schon mal überstanden...weiß jemand, wann wir die noten dafür bekommen?erst irgendwann im juni,oder Question


so isses.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Schillers Modell des Erzählens
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum