Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

PTA bei der Dr. heineman Schule in Braunschweig-Einige Frage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> PTA bei der Dr. heineman Schule in Braunschweig-Einige Frage
 
Autor Nachricht
Arkadas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2007 - 20:26:08    Titel: PTA bei der Dr. heineman Schule in Braunschweig-Einige Frage

Hallo ich habe heute die zusage von der DR. HEINEMANN Schule in BS, zu einer Ausbildung zum PTA bekommen.

Nun hab ich einpaar Fragen

- ist die Ausbildung schwer, schaffe ich das als Hauptschüler mit Sek I. Und nem schnitt von 2,9?

- Muss man auch mathe machen?

- Wie sind die schulzeiten
- wer fängt noch da an?
- Was für Prüfungen kommen auf mich zu?
- Ist die Dr. Heinemann schule wirklich so eine Elite Schule?


Liebe Grüße

Philipp
Blaubeermund
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 131
Wohnort: SÜD-OST -Niedersachsen ;-)

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 20:39:49    Titel:

hallo,
meine schwester hat eine ausbildung als pta auf der morgensternschule in braunschweig gemacht.

naja, chemie ist gefragt und du musst auch einen habarium oder sowas erstellen (pflanzen pressen)

kann nicht so schwer sein, sie war sehr faul, hat es aber geschafft.
nur mut. was hast du zu verlieren, wenn du von null anfängst.

bist genauso wie deine mitschüler..musst nur fleissig sein und nicht alles auf den letztenm drücker machen.

hoffe, konnte dir helfen. ciao
Arkadas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 13:00:12    Titel:

hab mich als PTA bei der Dr. Heinemann angemeldet. Ich hoffe ich schaffe mathe. Denn da hab ich ne vier.
Brody
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 22:00:14    Titel: Re: PTA bei der Dr. heineman Schule in Braunschweig-Einige F

hallo philipp...
also, ich bin selber gerade in meinem ersten jahr an der dr.heinemann-schule in braunschweig und werde dir mal deine fragen beantworten! Wink

- ist die Ausbildung schwer, schaffe ich das als Hauptschüler mit Sek I. Und nem schnitt von 2,9?
-> ich kann leider nicht wirklich beurteilen, ob sie schwer für dich persönlich sein wird. ich selber habe vorher abitur gemacht und für mich ist es jetzt nicht schwer, aber anstrengend und zeitaufwendig. allerdings könnte es für dich schon schwer werden, da einige realschüler vor allem in chemie probleme haben.

- Muss man auch mathe machen?
-> jup, man muss auch mathe können. hat man 2 stunden pro woche und ist überaus easy. der größte teil besteht aus dreisatz und prozentrechnung. natürlich muss man auch einige gleichungen beherrschen,m aber das wird die schon ausführlich gezeigt.

- Wie sind die schulzeiten
-> die schulzeiten sind ziemlich hart am anfang! da muss man sich erstmal dran gewöhnen. reguläre unterrichtsbeginn ist um 8.15uhr. man hat dann bis 12.30uhr unterricht und danach eine pause bis 13uhr. danach kommt der nachmittags unterricht... manchmal 2 stunden, aber höchstens 4 stunden noch... zweimal in der woche hast du "praktikum". einmal chemie und einmal galenik und da bist du dann einen ganzen vormittags und einen ganzen nachmittag im labor (bis 17uhr). natürlich hat man auch mal eher aus, wenn man schneller fertig ist. am freitag geht der unterricht für alle azubis bis 12.30uhr... danach werden verpasste klausuren nachgeschrieben oder das praktikum nachgeholt, wenn du es in der regulären zeit nicht geschafft hast.

- wer fängt noch da an?
->also, wie gesagt, ich bin schon dort....

- Was für Prüfungen kommen auf mich zu?
-> da kommen einige auf die zu... viele klausuren generell! naja, dann ab und an mal eine prüfung in galenik (kapselherstellung unter prüfungsbedingungen oder sowas in der art). dann irgendwann eine "teeprüfung", eine mikroskopieprüfung... und dann irgendwann das staatsexamen mit 10 prüfungen... 4 schriftlich, 3 praktisch und 3 mündlich. danach ein halbes jahr praktikum in einer apotheke und danach nochmal eine abschlussprüfung.

- Ist die Dr. Heinemann schule wirklich so eine Elite Schule?
-> elite schule? höre ich heute eigentlich zum ersten mal. also, es wird schon eines von dir verlangt und faulheit wird mit schlechten noten bestraft! aber die lehrer sind durch die bank alle seeeehr nett. da klima zwischen schülern und lehrern ist zum größten teil sehr gut.

ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht abgeschreckt. *g* wenn du nochf ragen hast, dann frag ruhig...

wo hast du denn gehört, dass die dr.heinemann-schule eine elite-schule ist?
Arkadas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 18:18:56    Titel:

Hallo


jemand vom Bafög amt meinte das ich unbedingt auf die Heinemann gehen soll.

Heute war ich mit meinen Eltern in der Schule, die Lehrer haben einen netten Eindruck gemacht.


Wie gesagt angemeldet bin ich nun.

Irgendwie hab ich aber total angst das ich da nicht mitkomme.

Liebe Grüße
Brody
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 20:17:35    Titel:

hallo...

achso, leute vom bafäg-amt haben dir das gesagt. weil sonst eigentlich immer gesagt wird, dass die morgenstern-schule einen besseren ruf hat. keine ahnung wieso!

du warst heute in der schule? ...ich glaube, dann habe ich dich und deine familie sogar kurz gesehen, falls du das warst, dem durch herrn fohrmann die labore auf der pta-etage gezeigt wurden. Wink

welche lehrer hast du denn alles kennen gelernt?

nee, angst brauchst du keine haben... die geben sich alle große mühe. du darfst halt nur nicht faul sein und musst für die schule viel tun, dann klappt das auch! und solange du interesse und spaß an diesem beruf hast, passt das schon irgendwie! ..ansonsten gibt es dann auch immer noch die "große" (also ab september mein jahrgang) und die können auch helfen.
Arkadas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2007 - 18:59:33    Titel:

kennst du vllt. mitschüler die auch von der HAuptschule kommen? wenn ja wie packen die das?
Brody
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2007 - 15:28:25    Titel:

und, wie gefällt die jetzt die heinemann-schule so bis jetzt...? Cool
pta-pka
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2007 - 17:14:52    Titel:

ich fande es mit normalen Realschul-Abschluss schon schwer. Hauptschule+Werkrealschule haben es bei uns nicht alle geschafft. Aber wer lernt und motiviert ist schafft die PTA Ausbildung auch mit dem 9+1 System.

Zuletzt bearbeitet von pta-pka am 26 Sep 2007 - 12:13:02, insgesamt einmal bearbeitet
Arkadas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2007 - 20:51:10    Titel:

öhhm ja, der unterricht ist teilweise ziemlich trocken, aber okay. Bei Herrn schicke in UF2 hab ich kein durchblick.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> PTA bei der Dr. heineman Schule in Braunschweig-Einige Frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum