Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Anklageschrift für mord, gesucht!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anklageschrift für mord, gesucht!
 
Autor Nachricht
Marvin.K
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 16:15:04    Titel:

Und damit soll ich dann die Geschworenen überzeugen das er schuldig ist?

Kenne mich noch nicht richtig aus , ihr kennt euch bestimmt besser aus Smile
MiG877
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2006
Beiträge: 290
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 16:16:30    Titel:

Evtl. sollte man noch hinzufügen, warum dieser heimtückische Mord bis jetzt noch nicht verjährt ist Wink
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 16:21:52    Titel:

MiG877 hat folgendes geschrieben:
Evtl. sollte man noch hinzufügen, warum dieser heimtückische Mord bis jetzt noch nicht verjährt ist Wink


Ähm, Mord verjährt nicht.
Geschworene gibt es nicht in Deutschland. Der Richter befragt den Angeklagten nach seinen Personalien und dann beginnt der StA eben mit seiner Anklage (worum gehts überhaupt in dem Verfahren; es gibt oft Beisitzer und die kennen in der Regel die Akten nicht) und danach wird die Beweisaufnahme durch den Richter eröffnet.
Marvin.K
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 16:30:05    Titel:

öhm... unser Deutsch-Lehrer hat gemeintdas es dann 4 Geschworene gibt und wir müssen die dann überzeugen, dass Tell ins Gefängnis kommt.(so in die Richtung, darum brauche ich einen guten Text).

Und in der Geschichte geht es darum das Tell auf den Apfel schießen soll , der auf dem Kopf des Kindes liegt, er trifft auch und ist dann so verärgert und rachsüchtig das er auf ihn wartet und ihn abknallt.

Naja der Sohn war halt so vorlaut das er gemeint hätte das sein Vatter Wilhelm Tell alles trifft und so hat sich Geßler halt gedacht er soll den Apfel treffen....


Zuletzt bearbeitet von Marvin.K am 16 Apr 2007 - 16:31:38, insgesamt einmal bearbeitet
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 16:31:36    Titel:

Es gibt trotzdem keine Geschworenen im deutschen Recht.
Marvin.K
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 16:32:28    Titel:

Very Happy Ich werde ja wohl kaum morgen damit ins Gericht gehen^^.

Will nur meine Hausaufgaben machen^^
Pandur
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 849

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 16:32:32    Titel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Anklageschrift

Man beachte auch den Weblink bei Wikipedia.


Gruß Pandur
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 16:37:16    Titel:

Marvin.K hat folgendes geschrieben:
Very Happy Ich werde ja wohl kaum morgen damit ins Gericht gehen^^.

Will nur meine Hausaufgaben machen^^


Aber ich bin der Meinung, wenn Du schon fragst, dann solltest Du die Hilfe auch annehmen.
Marvin.K
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 16:39:33    Titel:

ja klar ich finde das auch genial , wie ihr mir hilft nur will ich euch auf die richtige Bahn leiten ^^
anagrama
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.03.2007
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 - 17:00:40    Titel:

Discokandi hat folgendes geschrieben:
Es gibt trotzdem keine Geschworenen im deutschen Recht.


Wilhelm Tell dürfte auch nicht nach deutschem Recht geurteilt werden, da er in einem Schweizer Kanton wohnte. (Wenn man denn hier die Novelle in die Realität überträgt) Nun weiß ich dennoch nicht, wie Gerichte in der Schweiz konstituiert sind..
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anklageschrift für mord, gesucht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum