Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

An die Jurastudenten
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> An die Jurastudenten
 
Autor Nachricht
Herr Dr. Alexander Körbel
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 14:46:54    Titel: An die Jurastudenten

Mich würde mal interessieren, ob die Lesungssääle überfüllt sind, oder ob noch viel Platz da ist.
D.h. Sind alle Sitze belegt, und müssen manche sogar auf der Treppe sitzen, oder bleiben viele Plätze frei?
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 15:20:10    Titel:

bei uns ist prinzipiell erst mal in den ersten 2 Wochen des Sememsters alles voll bzw gut gefüllt...wenn das Semester fortschreitet leert es sich auch meist immer etwas...

im ersten Sememster habe ich selbst schon auf der Treppe gesessen ,weil alles belegt war...in Köln ist zum WS das Semester gut 500 Leute stark...also alles Erstis..und dann kommen ja oft noch höhere Sememster dazu die sich die Vorlesung noch mal anhören....aber auch das hat sich nach den ersten Wochen gelegt...
BostonLegal
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 18:03:57    Titel:

An staatlichen Fakultäten dürfte es, wie Krawallbiene bereits beschrieben hat, zu Semesterbeginn ziemlich voll sein, aber es leert sich mit dem Fortschreiten des Semesters rapide, da viele entweder zu Hause oder in der Bibliothek lernen. Hängt immer von der eigenen Lernpersönlichkeit ab, man muss also entscheiden, ob man in einer Vorlesung mehr lernt, als mit einem geeigneten Lehrbuch.

An der Bucerius Law School in Hamburg - Deutschlands erster und bislang einziger privater Hochschule für Rechtswissenschaft - hat man aber bestimmt einen tollen 2mal1 Meter-Tisch für sich allein und die Vorlesungen werden von maximal 100 Leuten besucht. Ich könnte mir auch vorstellen, dass man beim Gehen auf die Toilette von Großkanzlei-Recruitern zur Seite gezogen wird, die einem verbindliche Vertragsangebote für die Zeit nach dem Examen zustecken wollen... Smile

Ne, im Ernst. Am Anfang ist's voll, danach wenige bzw. gemütlich.
ds112
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2007
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 19:31:28    Titel:

Wir waren im 1. Semester ca. 650 Studenten. Da war was los.

Jetzt ist maximal die 1. Veranstaltung etwas voll, aber es fängt schon ab der 2. Veranstaltung an, weniger zu werden.

In den Schwerpunktveranstaltungen sieht es auch schon etwas anders aus.
Wenn ein paar Schwerpunkte die selbe Veranstaltung besuchen müssen, ist es schon voll.

Also unsere Uni nimmt nicht mehr soviele Studenten auf, wenn keine Kapazität da ist. Denn irgendwo leidet auch die Lehre drunter.
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2007 - 19:42:38    Titel:

BostonLegal hat folgendes geschrieben:
Ich könnte mir auch vorstellen, dass man beim Gehen auf die Toilette von Großkanzlei-Recruitern zur Seite gezogen wird, die einem verbindliche Vertragsangebote für die Zeit nach dem Examen zustecken wollen... Smile


Man munkelt, BLS-Studenten gingen nur rudelweise aufs Klo ...

Ich hatte noch nie irgendein Sitzproblem. Klar, in den Vorlesungen sind schon 300+ Leute, aber solange man sitzen kann.
MarenK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 10:41:01    Titel:

Kann mich meinen Vorredner nur anschließen. Je höher das Semester desto leerer wird es eigtl. weil man dann mittlerweile mal merkt, dass alles was der Prof sagt auch innem Lehrbuch steht und der Gedanke "ich muss da sein auch wenn die Vorlesung des Profs echt nicht toll gehalten ist" dann auch verschwindet. Aber selbst im ersten Semester gab es für jeden immer einen Sitzplatz, auf der Treppe musste noch keiner hocken. Cool
CelticMist
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 18:56:25    Titel:

Ich kann mich auch nur anschließen. In den ersten Semestern und jeweils am Anfang der Vorlesungszeit machen alle eifrig mit, aber je weiter das Semester, desto leerer die Vorlesungsräume. Wink
Und wenn man 10 min. früher kommt, kriegt man immer eine Sitzgelegenheit.
MarenK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 23:11:35    Titel:

Bei uns hast du die Sitzgelegenheit auch noch wenn du ne halbe Std nach Vorlesungsbeginn kommst. Wink Cool
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 12:40:45    Titel:

Wenn man 20 Minuten vorher da ist, gibts nie ein Sitzproblem. Ich musste noch nie stehen. Man muss halt wissen, dass man am Anfang des Semesters nicht c.t., sondern kurz vor s.t. da sein sollte Wink. Und das aber auch nur im 1.-3. Semester, denn danach ist es eigentlich (mal abgesehen davon, dass man auch kleinere Hörsääle bekommt) kein Sitzproblem noch. Höchstens in der 1. Stunde, wenn sich die Leute noch das Passwort abstauben wollen Laughing .
Herr Dr. Alexander Körbel
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 13:19:56    Titel:

Aber einen numerus clausus braucht man i.d.R doch nicht, oder?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> An die Jurastudenten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum