Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

An die Jurastudenten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> An die Jurastudenten
 
Autor Nachricht
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 16:21:06    Titel:

Waaas? Schlechte Organisation. Naja, dann haste es jedenfalls schnell hinter dir. Nur die Konzentration... also, 3 Fallklausuren an einem Tag wär mir zu viel.
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 16:25:33    Titel:

ja die profs legen alles einfach immer in die letzte woche und meist in die letzte vorlesung..ja dumm gelaufen..ichhab schon ne nette email ans dekanat gecshrieben, ob das ihrer ansicht nach ne gute prüfungsphase wäre mit 3 an einem tag..naja was muss das muss...
Asterisque
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2006
Beiträge: 576
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 16:53:23    Titel:

Ich hab in den ersten Semestern auch jeweils 5 Klausuren geschrieben und mich anfangs total drüber aufgeregt. In der Schule wurde ja damals schon total Aufstand gemacht, wenn mal zwei in einer Woche geschrieben wurden.

ABER... das ist irgendwie eine nicht zu unterschätzende Vorbereitung aufs Examen. Viel schreiben und die Nerven diesem Druck auszusetzen.
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 18:13:20    Titel:

Da hast du sicherlich Recht! Aber 3 an einem Tag? Das ist inhuman.

In Mainz z.B. legen die Profs gar nicht die Klausuren fest, sondern es gibt einen festen Klausurenplan, der jedes Jahr gleich ist. Alle Klausuren sind so gelegt, dass - wenn man nach Studienverlaufsplan studiert - nie mehrere Klausuren an einem Tag schreiben muss.
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 18:53:02    Titel:

ja würde ich auch gut finden..bei uns legen die profs das dahon wo sie wollen...und anstatt sich vielleicht mal mit den kollegen auszutauschen hat man dann 3 an einem tag...ich hab im 2 sememster mal 2 an einem tag gecshrieben..morgens und abends..war ok aber trotzdem will ich sowas eigentlich nicht noch mal haben..naja jetzt habe ich extrem pech..2 klausuren liegen auch direkt hintereinander..das heißt wenn die erste zu spät anfängt wirds für die zweite schon eng...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> An die Jurastudenten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum