Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vektorrechnung den Endpunkt einer Graden bestimmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Vektorrechnung den Endpunkt einer Graden bestimmen
 
Autor Nachricht
Schocker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 09:45:33    Titel: Vektorrechnung den Endpunkt einer Graden bestimmen

Hallo erst mal an alle.

Ich habe das schon lange nicht mehr gemacht und brauche ein bissel Hilfe beim bestimmen von Koordinaten.

Ich habe einen Start Punkt einer geraden und sowie die Länge und den Winkel wie kann ich jetzt den end Punkt meiner geraden bestimmen.
z.b.
x = 200 cm
y = 200 cm
Länge = 100 cm
Winkel = 30 grad

Ich weiß es ist keine Schwere frage aber ich komme da einfach nicht drauf.

Danke schon mal für eure Hilfe
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 09:57:15    Titel:

kennst du die Koordinaten eines Punktes und auch eine Richtung? Auf welche Strecke bezieht sich der Winkel von 30 Grad?

BTW: Du suchst den Endpunkt einer Strecke und nicht einer Geraden, da eine Gerade oo lang ist und oo viele Punkte darauf liegen.

Gruss:


Matthias
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 09:59:59    Titel:

hallo,
zuerst eine kleine Anmerkung:
du willst sicher die Endpunkte einer Strecke wissen
(Geraden haben nämlich keine Endpunkte)

dann: du hast im Prinzip ein rechtwinkliges Dreieck zu berechnen:
Hypothenuse 100
Winkel 30°
-> eine denkbare Möglichkeit:
-> Kathete in Richtung x-Achse : 100*cos(30°) = 50*sqrt(3)
-> Kathete in Richtung y-Achse : 100*sin(30°) = 50

Wenn der Anfangspunkt (200/200) ist, ->
dann ergibt sich also für den Endpunkt : ( ? / ? )
ok?
Schocker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 10:21:22    Titel:

Das verstehe ich leider noch nicht ganz da ich doch nur denn "einen Punkt" habe sowie die Länge der Strecke und den Neigungwinkel.

Wie kann ich ich den dann ein Rechtwinkliges Dreieck berechnen ???.

Ich stehe grade ein wenig auf dem Schlauch.
Ein kleiner Tipp extra wäre super.

Danke für die hilfe.
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 10:22:58    Titel:

Schocker hat folgendes geschrieben:
Wie kann ich ich den dann ein Rechtwinkels Dreick berechnen ???.


schonmal etwas von dem Pythagoras gehoert?

Gruss:


Matthias
Schocker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 10:38:34    Titel:

Stimmt ja Danke so komme ich weiter den Rest weiß ich noch.

Danke noch mal
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Vektorrechnung den Endpunkt einer Graden bestimmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum