Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

vektorrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> vektorrechnung
 
Autor Nachricht
germancorsa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2006
Beiträge: 58
Wohnort: schwerte

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 09:08:30    Titel: vektorrechnung

hallo
wir haben drei vektoren geg jetzt soll ich überprüfen ob die linear abhängig sind
ich bin einfach zu blöd um diese aufgabe zu verstehen gebt mir doch mal nen tipp was ich überhaupt machen soll
geb mal zur sicherheit die drei vektoren an
1) (3,9,7)
2) (-6,4,10)
3) (2,-2,7)
danke im vorraus Laughing
Hope14
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 09:20:44    Titel:

um zu überprüfen,ob die abhängig oder unabhängig sind, musst du ne linearkombination aus denen machen und gucken, ob "null" die einzige lösung ist... also wenn bei den koeffizienten überall null rauskommt, sind die linear unabhängig.
Winni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2005
Beiträge: 3612

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 09:24:58    Titel:

Hallo !

a*(3,9,7) + b*(-6,4,10) + c*(2,-2,7) = 0

a,b,c sind zu ermitteln.

linear UNabhängig, WENN a=b=c=0
linear abhängig in ALLEN ANDEREN Fällen
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 09:56:58    Titel:

Hallo Winni

a*(3,9,7) + b*(-6,4,10) + c*(2,-2,7) = 0 <-- links Summe von Vektoren, rechts ein Skalar Question

a,b,c sind zu ermitteln.

linear UNabhängig, WENN a=b=c=0 <--
falls das oben eine vernünftige Gleichung wäre, wäre diese doch immer mit a=b=c=0 erfüllt Question
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 10:03:06    Titel:

Winni meint sicherlich den Nullvektor ;-)

Gruss:


Matthias
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 10:10:06    Titel:

Smile Matthias : Spekulation ! Smile

Mit dem Nullvektor sieht das dann schon besser aus - so nach Gleichungssystem:
Bleibt das zweite Question Arrow
"linear UNabhängig, WENN a=b=c=0 "
falls es nun ein System wäre, wäre dieses doch immer mit a=b=c=0 erfüllt
Question Sad
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 10:25:58    Titel:

dieses homogene LGS hat, wie du schreibst, ja immer die triviale Loesung. Es kann aber auch den Fall fuer oo viele Lsg. besitzen.

Gruss:


Matthias
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 10:49:19    Titel:

Zitat:
Es kann aber auch den Fall fuer oo viele Lsg. besitzen.

wer hat da je was anderes behauptet?
.... aber das ist ja hier nicht das Thema:
Thema war die Aussage:
Zitat:
"linear UNabhängig, WENN a=b=c=0 "
Winni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2005
Beiträge: 3612

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 10:51:44    Titel:

@mathefan: Natürlich meinte ich den Nullvektor, hätte aber zugegebener Weise (0,0,0) schreiben sollen.
Die Zeile "a,b,c sind zu ermitteln." hattest Du nicht gelesen.
Das Ergebnis ist auf a=b=c=0 zu prüfen und somit nur als nachfolgende Handlung zu verstehen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> vektorrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum