Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Logarithmus-Papier simulieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Logarithmus-Papier simulieren
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 06 Jan 2005 - 20:13:44    Titel: Logarithmus-Papier simulieren

Erstmal Hi an alle, dies ist ist mein erstes Posting...hoffe Ihr versteht meine Frage.

Habe ein grundsätzliches Verständnisproblem mit Logarithmischer Darstellung.

Folgende Werte sollen in ein doppelseitiges Logarithmuspapier eingetragen
werden:

x : wertX1 wertX2 wertX3 ....
y : wertY1 wertY2 wertY3 ....

..Nun habe ich aber kein Logarithmusspapier/möchte keins, bekomme
ich nun mit folgender Tabelle die gleiche grafische Darstellung, wenn ich die unten angegebenen Werte auf "normales" Papier eintrage:

x: log(wertX1) log(wertX2) log(wertX3)
y: log(wertY1) log(wertY2) log(wertY3)


Mein Frage heiß zusammengefasst:
Ist es dasselbe "normale x/y Werte" in 2-achsiges Logarithmisches Papier einzutragen, wie die "normalen X/Y Werte erst zu Logarithmieren" und dann in "normales" Papier einzutragen ?

Vielen Dank im vorraus

MFG

Finalbrain

Gast







BeitragVerfasst am: 06 Jan 2005 - 21:07:03    Titel:

Ja, aber es ist zu umständlich: beschriftet wird mit den normalen Werten, man muss aber alle Logarithmen berechnen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Logarithmus-Papier simulieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum