Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe hat was mit zeit t und masse m dringend
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgabe hat was mit zeit t und masse m dringend
 
Autor Nachricht
znui
Gast






BeitragVerfasst am: 06 Jan 2005 - 22:18:30    Titel: Aufgabe hat was mit zeit t und masse m dringend

Hi ich brauche Hilfe bei folgenden Aufgaben :

1.Berechnen sie die physikalsiche Arbeit die notwendig ist, um eine Last der Masse m= 25 Kg

a) um ^ h= 12 m anzuheben.
b) auf ebener Strecke bei konstanter Höhe 34 m weit zu tragen
c)um ^ h= 1 anzuheben und ihn dann wieder abzusetzen.

2.Ein Wanderer, dessen Körpermasse m = 76 kg beträgt, hat 8 Kg Gepäck bei sich. Er steigt auf einen Berg der Höhe h = 156 m in einer Zeit t = 1 Stunde 45 min. Wie groß war seine physikalische Leistung(g=9,81 m/s2)?

3. Auf welche Höhe h kann man eine Last der Masse m = 64 Kg mit einer Energie W = 16000 Nm anheben? (g=9,81 m/s2)

danke im vorraus
HA-Roboter
Gast






BeitragVerfasst am: 06 Jan 2005 - 22:49:42    Titel:

1. physikalsiche Arbeit

a) W = mgh
b) 0 , (mit Reibung W = F_r·s)
c) W = mgh - mgh = 0


2. P = W/t = mgh/t = (76+8)*9,81*156/(105*60) = 20,4 W


3. W = mgh
h = W/mg = 16000/(64*9,81) = 25,48 m
Gast







BeitragVerfasst am: 06 Jan 2005 - 22:53:46    Titel:

Hi, sorry für den Tipp-Fehler, danke für die Antwort
HA-Roboter
Gast






BeitragVerfasst am: 06 Jan 2005 - 23:24:13    Titel:

Kein Tipp-Fehler. Ich wollte nur betonen, dass nicht jeder Arbeit, die uns viel Kraft kostet, eine physikalsiche Arbeit ist.
viktordick
Gast






BeitragVerfasst am: 11 Jan 2005 - 15:31:42    Titel: nicht ganz einverstanden mit 1c)

Um die Last anzuheben, braucht man mgh. Das ist klar.
Das Absetzen der Last wird jedoch in der Regel nicht als Energie in den Arm zurückfließen. Es wird sich in Wärme des Arms, oder beim Fallenlassen in Wäme bei dem Aufprall (vorher in Bewegung) umwandeln. In dieser Hinsicht ist die Aufgabenstellung nicht so deutlich. Ist die Energiebilanz der Last oder der Energieaufwand des hebenden Arms (oder der Maschine) gefragt?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgabe hat was mit zeit t und masse m dringend
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum