Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wirtschaftsoberschule oder Kolleg/Abendgym.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Wirtschaftsoberschule oder Kolleg/Abendgym.
 
Autor Nachricht
fritz31
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 31.03.2007
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 08:11:33    Titel: Wirtschaftsoberschule oder Kolleg/Abendgym.

Hallo was ist besser WO oder Kolleg/Abendgym.?
hbr
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 1859

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 11:43:55    Titel:

Folgendes würde ich überlegen:

Für die WO spricht:

- Abi in zwei Jahren

- keine kompliziertes System aus Kernkompetenzkursen, Wahlkursen, Aufgabenfeldern etc. sondern Unterricht im Klassenverband

- Fachgebundenes Abi mit einer Fremdsprache möglich

- Mit zwei Fremdsprachen allgemeines Abi........ganz nach Vorliebe

- Orientiert an Wirtschaft. Wenn man einen Beruf in dem Bereich hat, ist das eingentlich recht passgenau und spart somit im Vergleich zu allgemeinprofilierten Bildungsgängen Einarbeitung

Abendgymnasium vorteil:

- man kann weiter im Beruf bleiben

Nachteile:

- dauert länger
- meistens allgemeine Profilfächer (bis auf AGY - Radolfzell, das ist ein Abend WG)
- kann sehr stressig werden, wenn man das mit dem Beruf zusammen betreibt (doppelbelastung)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Wirtschaftsoberschule oder Kolleg/Abendgym.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum