Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

(wissendtlich) mit falschem ticket gefahren / schwarzfahren
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> (wissendtlich) mit falschem ticket gefahren / schwarzfahren
 
Autor Nachricht
zaphord
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 12:17:34    Titel: (wissendtlich) mit falschem ticket gefahren / schwarzfahren

hallo,
ich bin gestern nacht mit einem ticket für 14-jährige s-bahn gefahren (...ja so doof muss man ersma sein, die müssten ja wohl eh die bullen rufen um einen heim zu bringen), obwohl ich 17 bin (das ich das deshalb gemacht habe, weil ich auf einem konzert war und so natürlich nur 2 € und keine geldkarte mit hatte wird die bahn wohl zu recht wenig interessieren). die ganze sache flog auf, da ich beim umsteigen von der strassen- in die s-bahn eine stunde warten musste und das ticket so abgelaufen war. kontrolleurin hat mir also -nachdem dann raus war, dass ich etwas zu alt für das ticket war- den wisch mit dem erhöhten fahrpreis ausgedruckt.

nunja, das alleine fände ich eigentlich nicht so schlimm, aber sie hat natürlich noch irgendwas von evtl. anstehener strafanzeige gebrabbelt; ich hab mich aber nicht groß weiter danach erkundigt, ob die bahn sowas in jedem fall anzeigt, oder nur, wenn man die 40 € nich bezahlen will. kann mir dabei jemand helfen und weiss, ob ich mit a) mit einer anzeige mit strafrechtlichen konsequenzen zu rechnen habe (die "hotline" für schwarzfahrer hab ich bis jetzt noch nicht erreicht) und wie b) das strafmaß dabei aussieht/ inwieweit sich sowas in führungszeugnis etc. wiederfindet und einem bei den in naher zukunft anstehende bewerbungen oder ähnlichem hinderlich sein könnte (ich habe auf gut deutsch gesagt einfach keinen bock drauf, wegen 1,80€ preisunterschied total am arsch zu sein).
mfg zapfhahn
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 12:22:10    Titel:

Rechtsberatung ist hier nicht erlaubt,

vgl. http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/65126,0.html

Leute, wir verstehen eure Sorgen, aber es gibt nunmal Regeln, an die man sich zu halten hat.

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es, wenn du die 40 € zahlst, eine Strafanzeige gibt. Die wollen da doch nur Angst machen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> (wissendtlich) mit falschem ticket gefahren / schwarzfahren
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum