Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vorzeichen beim coulombschen Gesetz?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Vorzeichen beim coulombschen Gesetz?
 
Autor Nachricht
gaming 24:7
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2007 - 15:58:45    Titel: Vorzeichen beim coulombschen Gesetz?

Hi,
also nach dem Coulombschen Gesetz gilt ja F~Q1Q2
Das heißt ja bei zwei entgegengesetzten Ladungen bekommt die Kraft ein minus.

Wie ist das nun bei der potentiellen Energie? Ist diese dann negativ oder postitiv? Wie zeige ich das am besten rechnerisch?
al3ko
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 3148

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2007 - 16:32:28    Titel:

hallo,

gert hagmann's "grundlagen der elektrotechnik" sagt folgendes:

"Der Betrag dieser Kraft ist unabhängig von den Vorzeichen der Ladungen. Jedoch stoßen sich gleichartige Ladungen....."

Wenn ich es richtig in erinnerung habe, haben wir in unseren vorlesungen um die ladungen jeweils betragsstriche gesetzt. in meinen unterlagen steht für f:

F = (|q|*|Q|)/(4*PI*eps*r²)

hoffe, ich konnte dir weiterhelfen
Kronecker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2007 - 19:37:22    Titel:

allg. gilt:
F(r)= - \nabla E_pot(r)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Vorzeichen beim coulombschen Gesetz?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum