Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bestimmung von m2 beim elastischen Stoß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Bestimmung von m2 beim elastischen Stoß
 
Autor Nachricht
Jokohama
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2007 - 18:18:13    Titel: Bestimmung von m2 beim elastischen Stoß

Hallo!
Schreibe morgen eine Physik-Klausur und habe eine Frage: wie kann ich die Formel(n) für den elastischen Stoß nach m2 auflösen? Also wenn ich alle Angaben außer die von m2 habe.

u1=m1*v1+m2*(2*v2-v1) / m1+m2

u2=m2*v2+m1*(2*v1-v2) / m1+m2

Vielen Dank an alle Physik-Genies da draußen =)
LG
Amolithis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 305

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2007 - 18:27:49    Titel:

Gleichung für u1:


u1=m1*v1+m2*(2*v2-v1) / m1+m2

mit Hauptnenner durchmultiplizieren

u1*(m1+m2) = m1*v1+m2*(2*v2-v1)

ausmultiplizieren und alle Produkte, die m2 enthalten, sammeln

u1*m1 + u1*m2 = m1*v1 + 2*m2*v2 - m2*v1
u1*m2 - 2*m2*v2 + m2*v1= m1*v1 - u1*m1

m2 ausklammern und durch die Klammer dividieren

m2*(u1 - 2*v2 + v1) = m1*v1 - u1*m1

m2 = (m1*v1 - u1*m1)/(u1 - 2*v2 + v1)

Im Zähler könntest du noch m1 ausklammern, ist aber nur Formsache.


Genauso verfährst du mit der anderen Gleichung. Wink


Mfg
Amolithis
Jokohama
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2007 - 18:43:47    Titel:

Danke danke danke danke danke danke!!!!!
Du hast mich echt gerettet!!!! Vielen lieben herzlichen Dank!!!! =)
Gaaaaaaaaanz dolle liebe Grüße
Jokohama
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2007 - 18:57:35    Titel:

Tschuldigung, dass ich nochmal was fragen muss, aber ich bin halt etwas minderbemittelt =)
Wie sieht denn die Gleichung aus, wenn ich nach m1 auflösen möchte?
Ich wär dir echt super dankbar, wenn du mir da nochmal unter die Arme greifen könntest!
Amolithis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 305

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2007 - 19:25:18    Titel:

Ich bin heute mal gutmütig. Very Happy



Gleichung für u2:


u2=m2*v2+m1*(2*v1-v2) / m1+m2

mit Hauptnenner durchmultiplizieren

u2*(m1+m2) = m2*v2+m1*(2*v1-v2)

ausmultiplizieren und alle Produkte, die m1 enthalten, sammeln

u2*m1 + u2*m2 = m2*v2 + 2*m1*v1 - m1*v2
2*m1*v1 - m1*v2 - u2*m1 = u2*m2 - m2*v2

m1 ausklammern und durch die Klammer dividieren

m1*(2*v1 - v2 - u2) = u2*m2 - m2*v2

m1 = (u2*m2 - m2*v2)/(2*v1 - v2 - u2)

Im Zähler könntest du noch m2 ausklammern, ist aber nur Formsache.


Mfg
Amolithis
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2007 - 21:52:15    Titel:

gestatte mir trotzdem eine ketzerische Frage:
wie löst man s=a/2*t² nach t auf?
Amolithis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 305

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2007 - 13:36:20    Titel:

armchairastronaut hat folgendes geschrieben:
gestatte mir trotzdem eine ketzerische Frage:
wie löst man s=a/2*t² nach t auf?



s = (a/2) * t²

mit dem Hauptnenner durchmultiplizieren

2s = a * t²

durch a dividieren

2s/a = t²

Wurzel ziehen

t = sqrt(2s/a)



Mfg
Amolithis
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2007 - 18:01:27    Titel:

@Amolithis: dass du das weißt, war mir schon klar...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Bestimmung von m2 beim elastischen Stoß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum