Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Psychologisches Problem Angst bei "Liebesa." zu ve
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Psychologisches Problem Angst bei "Liebesa." zu ve
 
Autor Nachricht
Maliq1985
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2007 - 14:15:41    Titel: Psychologisches Problem Angst bei "Liebesa." zu ve

Hallo Leute!

Hab da ein kleines Problem ... Und zwar geht es darum das mir oft, wenn ich mit meiner Freundin schlafe Gedanken kommen, dass es ihr nicht gefallen könnte und das es ihr dann keinen Spaß macht. Mir ist es sehr wichtig, dass es ihr gefällt und deshalb denk ich da so oft drüber nach... Bin z. B. oft depriemiert wenn es "zu schnell" vorbei ist dann denk ich mir das sie ja nicht auf ihre "Kosten" gekommen ist. Hab auch schon mit ihr darüber gesprochen und sie meint das es immer wunderschön ist, und die Hauptsache ist ja die das wir "zusammen" sind. Wie kann ich gegen diese Gefühle angehen? Ein Weiteres Problem besteht darin das ich manchmal wenn wir uns "nackt" gegenüber stehen keine Erektion kriege (bin im Thema Sex sehr unerfahren sie ist meine erste Freundin und mit ihr hat ich auch mein erstes Mal deshalb meine Ängste)... Sprich ich seh sie an und es passiert nichts (ist das normal? Sie ist vom Typ her 10000% mein Fall und sie hat auch eine super Figur und alles passt ...). Also das ist nicht der Regelfall oft bekomm ich auch eine Erektion... Liegt das vielleicht daran das mir zu viele Sachen durch den Kopf gehen? Bin oft sehr nachdenklich und dann hab ich "Kirmes" in meinem Kopf(z. B. ist die Arbeit momentan sehr stressig...). Oder hab ich da ein "körperliches" Problem? Beim sex klappt es immer, da hab ich noch nie Probleme gehabt, halt nur ab und an mal am "Anfang" ... Hoffe nicht das sie denkt das ich sie nicht erotisch finde (das ist ja quatsch finde sie wunderschön). Mmh hoffe ihr könnt mir da ein bisschen helfen, dass sind so die Sachen die mich momentan am meisten beschäftigen und würd da gerne Lösungen für finden...


Mfg Maliq
wirklicher.held
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2007 - 16:39:28    Titel:

mit dem es ist zu schnell vorbei....machts es halt einfach nochmal:)
naja mit dem rest...ich bin halt kein mann aber in der zeit bis sich was tut kannst ihr glaub ich auch sonst recht viele gefallen tun Wink
asseroin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2007 - 22:14:09    Titel:

nabend, um es dir aus meinr sicht zu schildern.

früher hatte ich dasselbe problem, da sorgen hier sorgen zudem war ich nicht gerade der attraktivste und klein bin ich auch ( gerade mal 1.70 *lach*). aber von zeit zu zeit und von frau zu frau wird man sich sicherer. manche frauen mit denen ich zusammen war mochten den sex andere wiederum hatten ihre eigenen vorstellungen. im endeffekt blieb eins jedoch immer in meinem gewissen. als alle danach auf die aussage von mir " ich finde es irgendwie scheisse, dass du nicht immer kommst" nur anworteten "es ist für uns frauen nicht nötig zu kommen, wir geniessen das komplette und nicht nur den einen moment, wir sind eben frauen udn keine männer". natürlich war mir klar dass es auch frauen gibt die es "brauchen" aber größtenteils hatten sie recht, wenn man sich liebt und sich vertraut muss man"n" nicht immer kommen um spass zu haben. das ganze ist nur eine art druck der einem auch immer wieder in den kopf kommt und alles zu nichte machen kann.

mein tipp : wenn sie dich liebt und du keine groben fehler machst ~_^ wie fremdgehen oder sonstiges, wirst du keine großen probleme haben.

hoffetlich hilfts dir
Adiaphora
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge: 299

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2007 - 22:25:44    Titel:

tu doch mal so als wärs das größte für sie das sie auserechnet mit dir schlafen darf..das hilft und n bischen egoismus beim sex ist ok
Maliq1985
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2007 - 11:49:36    Titel:

Danke für die Antworten. Werd mir eure Ratschläge zu Herzen nehmen ... Vielleicht klappt das ja dann das ich mir nicht immer Sorgen mache.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Psychologisches Problem Angst bei "Liebesa." zu ve
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum