Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

brrrr - spannungswettbewerb
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> brrrr - spannungswettbewerb
 
Autor Nachricht
1000grad
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 166

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2007 - 15:21:34    Titel: brrrr - spannungswettbewerb

wir ham da eine reihenschaltung von spule kondensator und ohmschen widerstand (für je eine schülergruppe) aufgebaut...diese Reihenschaltung wurde mit 12Volt Wechselspannung vom Schülerstromversorger verbunden. die spannung an der spule mit geschloßenem Eisenkern wird mittels spannungsmessgerät gemessen...nun der wettbewerb: durch verschieben des Jochs des Eisenkern (halt eine Seite des Eisenkerns, die man nach belieben ab oder dranklemmen kann) soll eine spannung so hoch wie möglich an der spule abfallen...als das Joch den restlichen Eisenkern mit maximaler fläche berührte, waren das etwa 17 Volt, alles ruhig... Als dann aber nur noch eine kleine Ecke des Jochs den restlichen Eisenkern berührte fing die ganze spule an zu vibrieren (warum??) und die spannung an der spule stieg auf 56 Volt (womit wir auch gewonnen haben)...
warum steigt die Spannung??...erhöht sich mü(r) oder wie??aber warum sollte sich mü(r) erhöhen, wenn ich das Joch fast entfernt habe... Confused Sad

so mal sehn ob ihr mir das beantworten könnt...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> brrrr - spannungswettbewerb
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum