Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Eignungstest für das Sportstudium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Eignungstest für das Sportstudium
 
Autor Nachricht
goInsane
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2007 - 19:00:58    Titel: Eignungstest für das Sportstudium

Hallo,

ich habe in naher Zukunft einen Eignungstest für mein Sportstudium vor mir.

Da mir relativ viele Sachen bei diesem test unklar sind würde ich mich gerne mit jemandem unterhalten, der den Test schon einmal absolviert hat.

Ich würde mich freuen, wenn sich jemanden melden würde.
Entweder hier im Forum oder, was mir lieber ist, per Nachricht direkt an mich.

Vielen Dank schonmal im vorraus.

Gruß
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2007 - 17:12:58    Titel:

Für welche Uni planst du? eigentlich haben die alle ihre eigenen Tests.

Hab selber keinen gemacht, für mich reichte das deutsche Sportabzeichen
goInsane
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2007 - 17:18:39    Titel:

Uni Kiel

Ist der Test bei den verschiedenen Unis/Hochschulen unterschiedlich?

Der Test an der Uni Kiel sieht wie folgt aus:


1. Ausdauer

3000 m laufen


2. Kraftausdauer

200 m Schwimmen

und Klimmzughang


3. Schnellkraft

Jump&Reach

und Medizinballweitwurf


4. Koordination unter Präzisionsanforderung

Bewegungsformen mit dem Seil und dem Ball


5. Koordination unter Zeitdruck

Wiener Koordinatinsparcours
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2007 - 22:57:16    Titel:

Ja der Test ist unterschiedlich, wenn du den an einer Uni machst, heisst das auch nicht, dass du damit an jede Uni kannst.

Was ist dir denn unklar, anscheinend hast du dich ja schon gut informiert. Wie genau das in Kile abläuft kann ich nicht sagen, evtl. allerdings was, wenn du allgemeine fragen hast.
goInsane
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2007 - 22:32:44    Titel:

Allgemeine Fragen hab ich eigentlich nur, ob man bei allen Tests die Mindestanforderungen bestehen muss, oder ob man sich in ein oder zwei Disziplinen einen Fehltritt erlauben kann.

Ansonsten würd ich gerne ein wenig genaueres über die einzelnen Disziplinen wissen. Besonders über den Wiener Koordinationsparcour.

Unter welchen Bedingungen, wie alles genau aufgebaut ist und wie sich ein paar Aufgaben genau abspielen.
nebenfachler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 755
Wohnort: BHV

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 16:20:01    Titel:

Normalerweise kenn ich das so, das ein Fehltritt erlaubt ist und beim 2ten ist man raus, wie es in Kiel ist weiss ich llerdings nicht. Steht denn auf der Seite der Uni-Kile nichts weiteres? Ansonsten mal ne Mail an die Studienberatung in Kiel schreiben. Würd ich aber noch schnel erledigen, weil wenn erstmal alle abiturienten aus dem ABistress sind, dann haben ie vieeeeeel zu tun Wink
goInsane
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 01:19:15    Titel:

Ja so hab ich mir das auch gedacht. Ich muss einfach mal versuchen an jemanden ranzukommen, der den Test schon einmal gemacht hat.

Danke Dir für deine Antworten.
aotearoa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.05.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13 Mai 2007 - 22:09:07    Titel:

hallo,
ich werde den test auch im juli machen.
studiere schon in regensburg und möchte jetzt noch sport zusätzlich machen.
bei uns ist das so:
3000m laufen
60m sprint
400g ball weitwurf
100m schwimmen
geräteturnen (feldaufschwung, umschwung, unterschwung)
ballsport (fußball, volleyball, handball, basketball)
tanz (oder 2 ballsportarten)

ausgleichen kannst du alles, außer schwimmen und 3000m lauf.

lg, verena
BigBadaBOOM
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.05.2007
Beiträge: 112
Wohnort: HH/Wedel

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 - 16:03:56    Titel:

Hallo aotearoa!

Ist das die Uni eigene Eignungsprüfung oder wo machst Du ihn? Bei den meisten Eignungsprüfungen ist nämlich auch eine Bodenturneinlage integriert, in der man ne Vorwärtsrolle und ein Rad schlagen muss, sowie aus der Rückwärtsrolle in den Handstandstütz gelangen und umgekehrt, sich aus der Handstandposition abrollen muss.
Nich alle, aber einige dieser Übungen dachte, würden zum Standardprogramm gehören.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Eignungstest für das Sportstudium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum