Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

SGD Medienbetriebswirtin BIL05
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> SGD Medienbetriebswirtin BIL05
 
Autor Nachricht
Konny
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2005 - 17:37:54    Titel: SGD Medienbetriebswirtin BIL05

Hi,
mich mach seit über einem Jahr das Fernstudium Medienbetriebswirt an der SGD. Ist hier vielleicht noch jemand der sich damit rumärgert?
Oder es kann mir trotzdem jemand bei folgender Frage helfen:

Wie hoch muss bei den einzelnene Verfahren der in der Bilanz zu aktivierende Betrag sein, wenn sich der Anschaffungspreis für Heizöl am Bilanzstichtag auf
a) 0,30 Euro
b) 0,40 Euro
je Liter beläuft?
Verwenden Sie folgendes Grundschema:

Verfahren Tageswert am zulässiger Bilanzsatz
Bilanzstichtag
Euro/Liter
a) b) a) b)


Durcchschnitts-M
Lifo-M
Fifo-M.
Hifo-M.
Lofo-M.


Vielen Dank im Vorraus, Konny
Labus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 2598
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2005 - 12:02:21    Titel:

Um wirkliche Werte zu nennen, brauchen wir noch ein paar Informationen (abgesehen davon, dass manche der Verfahren steuerechtlich nicht zulässig sind....)

Mach Dir einfach klar, was diese Abkürzungen heißen, dann ist das rechnen leicht. Wenn Du genauere Fragen hast, helfe ich gerne.....
Konny
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2005 - 21:10:02    Titel:

Was brauchst du denn noch für Angaben? Das ist so die komplette Frage.
Die Tabelle ist leider etwas verrutscht. Also:

1. Verfahren, 2. Tageswert am Bilanzstichtag (darunter a undb) , 3. zulässiger Bilanzsatz darunter a und b

und dann die Methoden.
Entweder stelle ich mich zu blöd an, finde aber das die Formeln in den SGD Heften immer so kompliziert erklärt sind. Habe den Sinn der Frage nicht ganz verstanden.
Labus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 2598
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2005 - 09:15:41    Titel:

Die Aufgabe ist ja bescheiden gestellt...so ganz kann ich nicht nachvollziehen wie das gerechnet werden soll....

Was wurde verbraucht? LiFo & Co machen nur Sinn, wenn Du auch einen Verbrauch hast!

Aber ich erkläre es mal an einem anderen Beispiel:

Gegeben:

Kohle Preis/kg. 31.12.01 1,15 € Lagerbestand 1.000 kg

Kauf 31.03.01 - 1.000 kg - 1,10€/kg = 1.100 €
Kauf 28.08.01 - 800 kg - 1,35€/kg = 1.080 €
Kauf 16.11.01. - 1.500 kg - 1,00€/kg = 1.500 €

Zukauf insgesamt 3.300 kg für insgesamt 3.680 € - Verbrauch 2.300 kg - am Jahresende auf Lager 1.000 kg (das muss ja bewertet werden....)

Lösungen:

a) Wert zum Bilanzstichtag?

31.12.01 - 1,15 €/kg - 1.000kg à 1,15 = 1.150 €

b) Durchschnittsmethode

Hier musst Du alles Einkaufspreise nehmen, einen Schnitt bilden und den ansetzen. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten - unter Einbeziehung der Menge oder über die einzelnen Einkäufe ohne Menge, idR wird aber die Menge einbezogen:

3.680 € / 3.300 kg = 1,1151... = 1,12 €

Ansatz 31.12.01 - 1,12€/kg - 1.120 €

c) LiFo (Last in - First out)

Hier rechnest Du zurück, deine letzte Lieferung wird zuerst verbraucht...

Verbrauch insgesamt 2.300 kg

16.11. - 1.500kg = 2.300 - 1.500 = 800kg
28.08. - 800 kg gekauft = 800 - 800 = 0
Alles was davor gekauft wurde wird zum Einkaufspreis bewertet:

also 1.000 kg zu 1,10 €/kg = 1.100€

d) FiFo (First in - Last out)

Gleiches Schema wie LiFo, aber Du fängst vorne an - das was als erstes gekauft wurde, wurde auch als erstes verbraucht....

31.03. - 1.000 kg = 2.300 - 1.000 = 1.300
28.08. - 800 kg = 1.300 - 800 = 500
16.11. - 1.500 kg = 1.500 - 500 = 1.000kg aus dem Kauf (und evtl. späteren bleiben übrig)

Bewertung über Kaufpreise - 1,00€/kg = 1.000 € Bilanzansatz

e) HiFo (Highest - First out)

Gleiches Prinzip - nur das Du jetzt als erstest die teuersten Käufe aus dem Lager nimmst....
....Lösung: erst der 28.08., dann der 31.03., dann der Rest vom 16.11. hier bleibt etwas übrig.

Bewertung zum Kaufpreis (16.11) - 1,00€/kg = 1.000 € Bilanzansatz

f) LoFo (Lowest - First out)

Rechnerisch wieder das gleiche, nur mit dem Anfang bei den "billigsten" Preisen, also erst 16.11. (1.500kg), dann 31.03. (nur 800kg Verbrauch noch!)

Bewertung zu den Einkaufspreisen vom 31.03. - die verbleibenden 200 kg zu 1,10€/kg (220 €) und 800kg des 28.08. zu 1,35€/kg (1.080 €) - Bilanzansatz für 1.000 kg Lagerbestand: 220 + 1.080 = 1.300 €


So....ich hoffe das hilft Dir!
tanja.preusse
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.01.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2005 - 22:33:54    Titel:

Hallo Konny,

ich bin seit knapp einem Jahr bei der SGD (Medienbetriebswirt) und brauche auch dringend Hilfe und zwar bei MBW05, bei der 1. Frage. Da steig ich gar nicht mehr durch... a) welche Struktur wählen Sie...

Hast Du diese Aufgaben schon gemacht?

Vielleicht hast Du auch so Lust Dich mit mir immer mal wieder auszutauschen? Wäre lieb wenn Du Dich meldest.

Liebe Grüße
Tanja
Tinomuc
Gast






BeitragVerfasst am: 14 März 2005 - 17:00:57    Titel: Ich mache auch den Medienbetriebswirt bei SGD

Hi. Wie seid ihr denn so zufrieden damit?
Bayernkini
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.03.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 12 März 2006 - 17:02:36    Titel:

Grüß Gott!

Zur letzten Frage:
Ich bin im Grunde sehr zufrieden mit diesem Studiengang.

Allerdings hänge ich nun auch bei einigen Prüfungen. Vor allem bei Bil 06 / 09 und bei KRE06N

Kann mir da jemdand Tips geben?
mkarius
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2006
Beiträge: 2
Wohnort: St. Gallen

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 13:12:18    Titel: Studiengang Medienbetriebswirtschaft seit März 04

Hallo zusammen

Seit ein paar Jahren ist für mich die SGD ein grosses Thema. Mal mehr, mal weniger in der Thematik drin, hoffe ich, dass ich bis zum nächsten Jahr den Abschluss mache.

Das Lektionen BIL sollte ich soweit ich weiss alle fertig haben. Wo genau drückt der Schuh?

Liebe Grüsse Monique
pech
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.04.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30 Apr 2006 - 12:36:20    Titel: SGD BIL

Hallo Monique,

kannst Du bei BIL-Aufgaben weiterhelfen?

Gruß M.
mkarius
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2006
Beiträge: 2
Wohnort: St. Gallen

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2006 - 21:14:56    Titel: Wo drückt denn der Schuh?

Kannst du mir sagen, wobei genau ich dir helfen kann?
Liebe Grüsse moniquekarius@hotmail.com
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> SGD Medienbetriebswirtin BIL05
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum