Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ich habe ein Problem bezüglich Kurvendiskussion
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ich habe ein Problem bezüglich Kurvendiskussion
 
Autor Nachricht
Taiga
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 17:01:38    Titel: Ich habe ein Problem bezüglich Kurvendiskussion

also ich hab zwei Aufgaben bekommen und ich weiss nicht wie ich sie lösen kann. ich komm einfach nicht auf die lösung. ich bitte die jenigen, die es schaffen die zwei aufgaben zu lösen mir eine genaue erklärung der aufgaben hinzuschreiben. eine die schritt für schritt zur lösung führt. ich bedanke mich schon im vorraus und hier sind die aufgaben:

1.) Eine Parabel 3. Grades ist symmetrisch zum Ursprung des Koordinatenssystems. Sie geht durch den Punkt P(1/-1) und hat an der Stelle x=2 einen Extrempunkt.

2.) Eine Parabel 3. Grades geht durch den Ursprung des Koordinatensystems . Sie hat in P(1/1) ein Maximum und an der Stelle
x=3 einen Wendepunkt.


So das waren die aufgaben, ich hoffe auf schnelle antworten. Benötige die aufgaben bis spätestens dienstag. Wäre nett wenn sie jemand schnell beantworten könnte.
keala
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.04.2007
Beiträge: 124
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 17:13:09    Titel:

EDIT: achso ne geht nich Wink

Zuletzt bearbeitet von keala am 29 Apr 2007 - 17:17:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 17:13:34    Titel:

SRY falsch falsch falsch

Zuletzt bearbeitet von tog_gi am 29 Apr 2007 - 17:40:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 17:23:49    Titel:

tog_gi hat folgendes geschrieben:
kannst ja mal selber probieren.


wuerde ich aber auch sagen! Und hey, du rechnest definitiv zuviel vor ;-)

Gruss:


Matthias
Kpt. Haase
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.04.2007
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 17:24:46    Titel:

tog_gi hat folgendes geschrieben:


Bedingung: f(x) = ax³+bx²+cx+d
1) sym. zum Ursprung (0|0)
=> bx² entfaellt.
=> d entfaellt
=> f(x) = ax³+x




wer sagt dass c=1???
daher nicht:

a+1 = -1
sondern

a+c=-1 was die sache ändert..

f'(2)=0
3a(2)²+c=0

also gibts 2 gleichungen:
a+c=-1
12a+c=0

sollte lösbar sein


Zuletzt bearbeitet von Kpt. Haase am 29 Apr 2007 - 17:41:14, insgesamt einmal bearbeitet
keala
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.04.2007
Beiträge: 124
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 17:31:07    Titel:

hm bei 2.) müsste das rauskommen oder?

f(x)= 1/7 x³ - 9/7 x² + 15/7 x
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 17:32:06    Titel:

huch

hab n c vergessen
xD *schaem*
aber man verliert hier sehr leicht die uebersicht weil keine TABs gehen.
SRY nochmal..
keala
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.04.2007
Beiträge: 124
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 17:32:14    Titel:

Kpt. Haase hat folgendes geschrieben:
tog_gi hat folgendes geschrieben:


Bedingung: f(x) = ax³+bx²+cx+d
1) sym. zum Ursprung (0|0)
=> bx² entfaellt.
=> d entfaellt
=> f(x) = ax³+x




wer sagt dass c=1???
daher nicht:

a+1 = -1
sondern

a+c=-1 was die sache ändert..

f''(2)=0
3a(2)²+c=0

also gibts 2 gleichungen:
a+c=-1
12a+c=0

sollte lösbar sein


das hab ich mir auch gedacht!!!!!!!
Kpt. Haase
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.04.2007
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 17:38:39    Titel:

also ich hab bei der 2. :

a=7;b=-15;c=105 ...
Taiga
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2007 - 18:19:22    Titel: Re: Ich danke euch

keala hat folgendes geschrieben:
Taiga hat folgendes geschrieben:
Ihr habt recht die zweite versuch ich nun selber, aber eine frage an
tog_gi, kannst du mir erklären wie du darauf kommst auf die lösung der ersten aufgabe und welche lösung soll ich jetzt nehmen?

=> f(x) = x³/11 - 12x/11


das ist die lösung


okay ich danke dir.
kannst du mir auch erklären wie man darauf kommt, weil wir das thema neu bekommen haben und der lehrer hat uns die aufgaben einfac in die hand gedrückt und gemeint rechnet mal Evil or Very Mad
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ich habe ein Problem bezüglich Kurvendiskussion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum