Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Selbstinduktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Selbstinduktion
 
Autor Nachricht
nessarose
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2007 - 18:02:16    Titel: Selbstinduktion

Hi!

Im Moment fehlt mir in Physik völlig der Durchblick, deswegen hab ich mich an paar Übungsaufgaben zur Selbstinduktion gesetzt. Ist vermutlich echt peinlich, aber ich komme nicht mal auf den Ansatz. Würde mich echt freuen, wenn mir jemand von euch helfen könnte.

Aufgabe 1
Zylindrische Spule mit
Radius r=3cm
Länge l=45cm
Windungen n=4000
Berechnen Sie die Induktivität!

Aufgabe 2
Ein Strom I=100mA durchfließt eine Spule mit der Induktivität L=630H. Welche durchschnittliche Selbstinduktionsspannung entsteht, wenn man den Strom in der Zeit Dt=0,01s abschaltet?

Vielen Dank schon mal im Voraus!
LG Nadja
ein Stein!
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 2193

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2007 - 18:08:08    Titel:

Hallo,
die Aufgaben sind doch trivial: Formeln raussuchen und Werte einsetzen; Denkarbeit=0
Wo hast du denn genau Probleme?
nessarose
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2007 - 18:20:07    Titel:

Ja, mein Problem sind auch genau die Fomeln. Ich blick bei allem, was wir im Unterricht gemacht haben, überhaupt nicht mehr durch und weiß nicht, welche Formeln ich für die Aufgaben benutzen soll. Ich bin ein hoffnungsloser Physik-Fall, ich weiß, bei mir scheitert's selbst an den einfachsten Aufgaben...
ein Stein!
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 2193

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2007 - 18:33:03    Titel:

Hallo,
nimm doch einfach deine Formelsammlung oder dein Buch, schau im abschnitt "Induktivität", und such die Formel, die passt (also die, die die gesuchte und die bekannten Größen enthält), so viele gibts da nicht Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Selbstinduktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum