Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Infos: Sportmanagmentstudium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Infos: Sportmanagmentstudium
 
Autor Nachricht
abitur
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2007
Beiträge: 331
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2007 - 17:38:46    Titel: Infos: Sportmanagmentstudium

Hallo, ich hoffe hier gibt es ein paar leute die sportmanagment studieren, ic hhab da ein paar fragen zu.
1.Wo studiert ihr?
2. wisst ihr wo man das studieren kann bzw wo man es nicht kann
3. wie hoch ist der NC?
4. kann man sagen dass das studium spaß machen wird, wenn man sportbegeistert ist und auch für die wirtschaft etwas übrig hat?
5. ist ein vorpraktium gefordert?
6.wie stehen die aussichten auf einen job, und als was kann man alles arbeiten?
7. verdient man gut?

Danke
abitur
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2007
Beiträge: 331
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 09:22:05    Titel:

gibt es hier niemanden der mir weiterhelfen könnte?
sev7n
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2007
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 10:36:44    Titel:

schau mal hier

http://www.dshs-koeln.de/studium/studien_angebote.htm#
http://studieren.de/hochschulliste.0.html?&tx_assearchengine_pi1[course]=411

Von der Seite der Sporthochschule Köln
Zitat:
B.A. Sportmanagement und Sportkommunikation
Ziel der Ausbildung ist, eine Spezialqualifikation in Sport-Management und Sport-Kommunikation zu vermitteln. Da die Tätigkeiten von Sportmanagern starke soziale Bezüge aufweisen, beinhaltet das Studium nicht nur betriebswirtschaftliche, sondern auch interdisziplinäre und sozialwissenschaftliche Aspekte.
Sport, Ökonomie und Kommunikationswissenschaft werden integrativ verbunden. Einerseits geht es um die Anwendung allgemeiner Kenntnisse auf den Sport, andererseits um die Herausarbeitung und Berücksichtigung der vielfältigen Besonderheiten von Sportgütern und Sportorganisationen. Studieninhalte: Der Bachelorstudiengang ist in vier Bereiche eingeteilt: (1) ein sportwissenschaftliches Basisstudium, (2) die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen, (3) der Kernbereich der beruforientierten Studien und deren individuelle Vertiefung, (4) ein Wahlbereich zur Profilergänzung.
Der Kernbereich besteht aus Modulen mit den folgenden Inhalten: Grundlagen der Ökonomie, Kommunikationswissenschaft, Marketing, Managementlehre, Finanzierung, Sportmanagement, Sportökonomie, Sport- und Medienrecht, , Finanzierung im Sport, Sportmarketing, Sportkommunikation, Medienwirtschaft, Medienangebot und –wirkungen

Das Arbeitsfeld der AbsolventInnen des Studienganges findet sich bei:

* kommerziellen Anbietern (u.a. Fitnessstudios, Sportanlagenbetreiber, Reiseanbieter; Sportartikelindustrie und –handel);
* Agenturen und Beratungsgesellschaften (u.a. Sportmarketing-, -sponsoring, -event und Marktforschungsagenturen);
* kommunalen und anderen staatlichen Anbietern;
* Profisportanbietern und -medien;
* Industrieunternehmen, die Sportsponsoring betreiben;
* Sportvereinen und -verbänden und anderen Organisationen des Sports wie Olympiastützpunkten.



mehr kann ich dir leider nicht beantworten da ich kein sportmanagement studiere
malterast
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.06.2009
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2009 - 11:47:02    Titel: Re: Infos: Sportmanagmentstudium

abitur hat folgendes geschrieben:

2. wisst ihr wo man das studieren kann bzw wo man es nicht kann
Danke


Also ne Auflistung, wo man nicht Sport studieren kann, hilft dir ja glaub ich nicht weiter Wink Deshalb hier die gewünschte Auflistung: Man kann Sport studieren z.B. an...
- IBS Lippstadt
- RheinAhr Campus
- ISW Freiburg
- SRH Heidelberg
- DSHS Köln
- Uni TÜbingen
- FH Wolfenbüttel

und noch mehr, wie du hier sehen kannst: http://www.sportmanagement-studieren.de
big-nic
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2009 - 16:32:57    Titel:

berufsaussichten und verdienst sehe ich eher schlecht, da der studiengang extrem überlaufen ist. meide die privaten hochschulen, außer tollen versprechen erhälst du dort kaum was für die immensen studiengebühren.

der studiengang "sportökonomie" (oder so ähnlich) an der uni bayreuth soll ganz gut sein...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Infos: Sportmanagmentstudium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum