Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verkäuferprüfung (schriftlich)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Verkäuferprüfung (schriftlich)
 
Autor Nachricht
E$caros
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2007
Beiträge: 20
Wohnort: Stralsund

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2007 - 22:20:20    Titel:

panik xD -....hoffe mal nicht das morgen rewe dran kommt ^^ denke eher mal an sozi mit wirtschaftslehre x,x

und freitag rewe mit ware u.verkauf ;Q




....bammel ;P Confused
T0b3
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2006
Beiträge: 45
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2007 - 23:34:44    Titel:

red84 hat folgendes geschrieben:
Beim Kauf eines Handys erhält man doch auch oftmals eine Prepaid Karte mit dazu. Man stimmt also in dem Sinne 2 Angeboten zu auch wenn man die Prepaid Karte nicht braucht und unterschreibe somit eine Willenserklärung für 2 Kaufverträge.
Kann man das damit vergleichen?


Solange es eine Gratiszugabe ist, ist es zulässig. Da es sich hierbei aber quasi um einen Zwang handelt, um den anderen Artikel günstiger zu erwerben, ist es definitiv unzulässig!

Ja, Kalkulation. Ist doch nicht schwer. Jedenfalls Bezugs- & Verkaufskalkulation. Und Rückwärtskalkulation. Und Kalkulationsaufsschlag, Kalkulationsfaktor,... wir haben einer unglaublich gute KSK-Lehrerin, die hat uns das echt in die Köpfe gehämmert.. bloß Sozialkunde.. hm.. morgen früh nochmal reinschauen - geht ja erst um 14 Uhr los. ;D
Droog
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 00:42:07    Titel:

JK
Droog
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 00:43:09    Titel:

Zu der Aufgabe mit Bratpfanne :
Weshalb unzulässig ? Mankönnte sowas doch auch als eine Art "Bundle" verstehen, wie Beipielsweise bei Spielekonsolen. Demnach würden MM und Co. ja regelmäßig unzulässige Angebote setzen....
Denn 3,5€ für Bratpfanne + Öl+X - Ich weiß ja nicht....


Bei der Matheaufgabe habe ich übrigens aus Flüchtigkeit den Antwortsatz vergessen. Gibt sicherlich Punkabzug.... Rechenweg steht aber.

Ich hätte mal ´ne Frage zum Runden bei Dezimalzahlen. Denn bei der IHK blick ich da irgendwie noch nicht so ganz duch.
Mal ein Beisspiel:
Auf meinem Taschenrechner steht folgende Zahl:7,5955€. Rein mathematisch gesehen würde ich ja auf 7,60€ aufrunden. Jetzt hatte ich letztens in einem Vortest ´ne Aufgabe, wo ich 3,009 % als Rohsumme errechnet habe. In die Kästchen habe ich aber 3,00 statt 3,01 eingetragen, was auch richtig war.
Verhält sich das bei Prozentzahlen anders, oder wird GENERELL nur die erste Stelle nach dem Komma aufgrundet ?


Viel Erfolg für Morgen! Den "Big Fish" haben wir schonmal hinter uns gebracht.Wink
Droog
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 00:44:21    Titel:

Zu der Aufgabe mit Bratpfanne :
Weshalb unzulässig ? Mankönnte sowas doch auch als eine Art "Bundle" verstehen, wie Beipielsweise bei Spielekonsolen. Demnach würden MM und Co. ja regelmäßig unzulässige Angebote setzen....
Denn 3,5€ für Bratpfanne + Öl+X - Ich weiß ja nicht....


Bei der Matheaufgabe habe ich übrigens aus Flüchtigkeit den Antwortsatz vergessen. Gibt sicherlich Punkabzug.... Rechenweg steht aber.

Ich hätte mal ´ne Frage zum Runden bei Dezimalzahlen. Denn bei der IHK blick ich da irgendwie noch nicht so ganz duch.
Mal ein Beisspiel:
Auf meinem Taschenrechner steht folgende Zahl:7,5955€. Rein mathematisch gesehen würde ich ja auf 7,60€ aufrunden. Jetzt hatte ich letztens in einem Vortest ´ne Aufgabe, wo ich 3,009 % als Rohsumme errechnet habe. In die Kästchen habe ich aber 3,00 statt 3,01 eingetragen, was auch richtig war.
Verhält sich das bei Prozentzahlen anders, oder wird GENERELL nur die erste Stelle nach dem Komma aufgrundet ?


Viel Erfolg für Morgen! Den "Big Fish" haben wir schonmal hinter uns gebracht.Wink
E$caros
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2007
Beiträge: 20
Wohnort: Stralsund

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 00:56:01    Titel:

des klappt schon morgen ^^ gratz zu der guten KSK lehrerin ;Q


viel glück euch ...

ps: hab verloren xD
Twisted Evil Wink
lyza1001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 09:08:52    Titel:

Hey ihr da draußen. Verfolge eure Gespräche nun seid Mittwoch (heut kam erst meine Anmeldung für das Forum)

Also wir haben alle
zulässig
unzulässig
zulässig geschrieben. Wir fanden alle das die Prüfung nicht leicht war, da waren die von Sommer 06 und Winter 06/07 doch leichter.

Heute ab 13.45 Uhr gehts weiter. Hab richtig bammel vor den letzten beiden Prüfungen. Hatten nicht so die guten Lehrer die uns das alles ordentlich erklärt haben. Naja.

Ich will nur eins .. bestehen!!!
T0b3
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2006
Beiträge: 45
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 10:10:24    Titel:

Ich bin ja so dermaßen gespannt auf den 2. Teil heute.. wenigstens kann man heute n bisschen lockerer da reingehen als gestern, da man das ja jetzt schon kennt..

Bloß irgendwie ist es klar, dass so viele da nervös werden, so wie dieser blöde Ansager da spricht.. der redet in einem Ton wie um Leben und Tod.. -.-

Aber naja. KSK halt kein Problem.. aber SOZ.. :S

Ich wünsche Euch allen viel Glück & Erfolg!
red84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 11:00:51    Titel:

Wünsche auch viel Glück! In ein paar Stunden haben wir das schlimmste überstanden. Ob wir wohl die Fragenbögen mit nach Hause nehmen dürfen so wie es in der Zwischenprüfung war, weil es ab jetzt ja nur noch anzukreuzen gilt oder Ergebnis eintragen
goliat
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.05.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2007 - 09:59:11    Titel:

65 % was ist das für eine Note ? :?:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Verkäuferprüfung (schriftlich)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31  Weiter
Seite 28 von 31

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum