Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Massenwirkungsgesetze formulieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Massenwirkungsgesetze formulieren
 
Autor Nachricht
Grabgewalt
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.05.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2007 - 20:08:17    Titel: Massenwirkungsgesetze formulieren

Guten Abend,.. =)
Ich soll fpr folgende Reaktionen die Massenwirkungsgesetzte formulieren:

Na + F <-> h2 + NaF

NH3 + H2O <-> NH4+ + OH-

H3PO4 + KOH <-> H2O + K3PO4

Jedohc habe ich keine Ahnung, was ich überhaupt machen muss
Kann es mir einer vllt vorrechnen und erläutern?

Also eine Aufgabe vorrechne, den rest könnt ihc dann selbst, sofern ich es verstandne habe

MfG
ephase
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2007 - 21:04:05    Titel: Re: Massenwirkungsgesetze formulieren

Grabgewalt hat folgendes geschrieben:
Guten Abend,.. =)


Na + F <-> h2 + NaF


da stimmt aber was nicht...



Zitat:
H3PO4 + KOH <-> H2O + K3PO4


ist auch so nicht korrekt, muss heißen:

H3PO4+3KOH -> 3H2O +K3PO4

K=[Produkt]/[Edukt]=([H2O]^3*[K3PO4])/([H3PO4]*[KOH]^3)

die stöchiometrischen Faktoren sind jeweils die Potenzen.

wobei die Werte in den eckigen Klammern die Konzentrationen (eigentlich Aktivitäten.(denn wie ist schon die Konzentration von Wasser??) ) sind..
Grabgewalt
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.05.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2007 - 05:53:20    Titel: Re: Massenwirkungsgesetze formulieren

ephase hat folgendes geschrieben:
Grabgewalt hat folgendes geschrieben:
Guten Abend,.. =)


Na + F <-> h2 + NaF


da stimmt aber was nicht...



Zitat:
H3PO4 + KOH <-> H2O + K3PO4


ist auch so nicht korrekt, muss heißen:

H3PO4+3KOH -> 3H2O +K3PO4

K=[Produkt]/[Edukt]=([H2O]^3*[K3PO4])/([H3PO4]*[KOH]^3)

die stöchiometrischen Faktoren sind jeweils die Potenzen.

wobei die Werte in den eckigen Klammern die Konzentrationen (eigentlich Aktivitäten.(denn wie ist schon die Konzentration von Wasser??) ) sind..



Oh mist, hab dich da wohl verschrieben Sad

Aber schon mal vielen dank Smile

Jetzt raffe ich es

MfG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Massenwirkungsgesetze formulieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum