Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wirtschaftsingenieurwesen - Frage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> Wirtschaftsingenieurwesen - Frage
 
Autor Nachricht
Thel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2007 - 21:47:02    Titel: Wirtschaftsingenieurwesen - Frage

Hi,

hätte mal ne Frage, die mir wahrscheinlich am ehesten Wing bzw. WI-Studenten selbst beantworten können.
Und zwar bin ich ziemlich daran interessiert, WI zu studieren, jetzt stellt sich mir die Frage, wie entscheidend die Schulphysik für dieses Studium ist?
Hatte nämlich nur bis zur 11. Klasse Physik und vorher auch nicht unbedingt den besten Unterricht.
Wäre sehr dankbar für hilfreiche Antworten.
Tobi loves ya!
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2007 - 08:12:33    Titel:

HiHo

Ich selber studiere WING. Es wär vielleicht hilfreich wenn du die Fachrichtung angeben würdest, weil es neben Maschinenbau (was du warscheinlich machst) auch noch tolle andere Sachen gibt.

Ich hatte seit der 7. Klasse nur unfähige Lehrer in Physik und hab es dann auch schön nach der 11. Klasse abgewählt.

Ich hatte überhaupt keine Probleme mich in irgenwelchen Mechanik Vorlesungen zurechtzufinden.
Thel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2007 - 11:45:28    Titel:

Ja, hatte mich bis jetzt am ehesten in die Fachrichtung Maschinenbau orientiert. Wobei mir Elektrotechnik auch interessant erscheint, ich aber irgendwie mehr (vielleicht zu viel) Respekt davor habe und ich das Gefühl habe, dass mir Maschinenbau auch mehr liegen würde. Bin aber immer noch nicht vollkommen entschlossen.
Darf ich fragen, wo du WING studierst und welche Fachrichtung?

Danke schon mal für die hilfreichen Antworten.
dönis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 4740

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2007 - 11:55:33    Titel:

Respekt vor Elektrotechnik, das klingt toll Very Happy

Nein mal im Ernst, du kannst dir sicher sein, das die Vorlesungen die du wahrscheinlich in technische Mechanik hören wirst (Statik, Dynamik, Festigkeitslehre soweit ich weiss) nicht einfacher sind als die elektrotechnischen Grundlager der Elektrotechniker...

Die Durchfallquoten bei unseren Maschinenbauern in Mechanik sprechen für sich Very Happy

Ich würde mich daher nicht davon leiten lassen, das viele behaupten Maschinenbau wäre einfacher, das ist sicherlich nicht so...
joki1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2007 - 14:57:36    Titel:

Hi @ all Wiing werder!!! Very Happy

Ich habe auch vor Wiing zu studieren und weiß selber nicht genau welche Fachrichtung... (Weil es hat ja auch nicht jede FH alle Richtungen im Angebot, also müsste man sich schon vorher entscheiden...)

Hatte eigentlich vor in Richtung E-Technik zu gehen. Doch jetzt habe ich einen neuen Studiengang namens Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtung Energie- und Umwelttechnik gesehen...

Hört sich interessant, an finde ich.

Hab nur leider keine weiteren Infos dazu gefunden... Ist dies auch ähnlich wie E-Technik oder wie sieht es später mit den Chancen aus???

Question

Würd mich über alle Infos freuen...

mfg joki
dönis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 4740

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2007 - 15:29:28    Titel:

Energie und Umwelttechnik ist bei uns ne Vertiefungsrichtung im Maschinenbau, das hat mit Elektrotechnik nicht wirklich viel zu tun.

Die (in den meisten Fällen mechanische) Energieerzeugung ist eben eher Sache der Maschinenbauer, für die Elektrotechniker wirds erst so richtig interessant, wenn der Generator das in elektrische Energie wandeln soll...

Wies beim WI-Ing aussieht, keine Ahnung, aber es wird wahrscheinlich eher in Richtung Maschinenbau gehen...
Jogo
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 07.12.2004
Beiträge: 742

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2007 - 20:09:15    Titel:

Umwelttechnik wird ab und an als ingenieurtechnischer Schwerpunkt angeboten. I.d.R. von den Angeboten deiner Fakultät der Uni/FH abhängig, hat natürlich nichts mit E-Technik zu tun. Durchaus interessante Studieninhalte wie bspw. EG-Öko-Audit, ökologieorientierte Organisation und Personalführung, Umweltverträglichkeitsprüfung, Ökobilanzen, umweltorientierte Investitionsplanung, Umweltkostenrechnung, Entsorgungslogistik, Öko-Controlling, Schnittstellenmanagement und ökologieorientierte Produktpolitik. Wenn man später beruflich im Audit oder in der Fabrikplanung tätig sein will eine gute Wahl, aber auch für andere Richtungen gut einsetzbar.
joki1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2007 - 13:04:29    Titel:

Erstmal danke @ all

ABER:

das hört sich so an als wenn der Studiengang Wiing Fachrichtung Energie- und Umwelttechnik sehr wenig Technik beinhaltet.

Hab schon mal gegoogelt aber bin auf nichts Wissenswerte gekommen, da meine Frage:

Was ist EG-Öko-Audit Question und in welche Richtungen kann man mit diesem Studiengang noch gehen Question Kann mir im Moment noch nicht viel darunter vorstellen und da er jetzt erst neu im Angebot ist will ich nichts falsches machen...

Danke im Voraus Very Happy
Jogo
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 07.12.2004
Beiträge: 742

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 16:51:01    Titel:

Ich widme mich zwar erst im nächsten Semester den Schwerpunkten zu, aber bei dem EG-Öko-Audit handelt es sich um ein Managementsystem. http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/38758/

Technikanteil beim Umweltschwerpunkt kann noch nicht genau einschätzen, muß selber erst einmal Infos sichten. Im Bereich Qualitätsmanager/auditor sind solche Tätigkeiten wieder zu finden.
Denis_83
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 35
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2007 - 14:24:18    Titel:

ich habe auch schon von dem unwelttechnik studium an der fh münchen gelesen..ist das dann auch eine schwerpunkt entscheidung..d.h entscheidung nach dem Grundstudium oder muss ich mich schon vorher entscheiden weiss eigentlich jemand wie es mit grundstudium beim bachler aussieht?? wie lange geht das oder gibt es das so garnicht mehr...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> Wirtschaftsingenieurwesen - Frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum