Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dienstaufsichtsbeschwerde: an wen richten?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Dienstaufsichtsbeschwerde: an wen richten?
 
Autor Nachricht
TK1985
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.09.2005
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2007 - 21:48:43    Titel: Dienstaufsichtsbeschwerde: an wen richten?

Mal angenommen jemand möchte sich über einen Richter beschweren (Dienstaufsichtsbeschwerde). An wen müsste er diese Beschwerde dann richten? Also was wäre die nächste Instanz, bzw. die nächsten Instanzen die sich um soetwas kümmern. Oder wie sieht bei so etwas der Dienstweg aus?
Josef Backholz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.01.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2009 - 01:28:11    Titel: Dienstausichtsbeschwerde gegen Richter

Am Besten an den Direktor des Gerichts stellen.
Siehe: http://www.amtsgericht-tostedt.110mb.com
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Dienstaufsichtsbeschwerde: an wen richten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum