Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ergebnisse
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Ergebnisse
 
Autor Nachricht
Alexa_H
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 17:56:03    Titel:

Nein, die Antwort müsste 751,60 sein. In einer anderen Prüfung war genau die gleiche Frage mit den gleichen Zahlen (alle Fragen 1 bis 3 glaub ich) und da war die Antwort mit 751,60 korrekt!
nicekitty87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 32
Wohnort: Bei Mainz

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 17:58:49    Titel:

Achso genau ich hatte mich noch gewundert, aber man sollte ja auf T € aufrunden. Und wenn man 3 Nullen weggenommen hat musste man ein Komma setzen. Also 751,6.
Happysusilein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:11:33    Titel:

Laut meiner Rechnung müsste bei Aufgabe 1 129740 rauskommen! Confused
Kristina8610
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:13:14    Titel:

hmm also es gab schon mal eine prüfung in der die ersten 3 aufgabe genau gleich waren..und da kam auch 129775 raus. und das hab ich diesmal auch wieder
Gwendolin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:16:38    Titel:

Nein das stimmt nicht ganz so, in der Sommerprüfung 2004 stand bei Aufgabe 3, das man den Umsatz pro Kopf der Umsatzerlöse berechnen sollte.

Diesmal stand man soll sich auf die Gewinn und Verlustrechnung aus Aufgabe 1 beziehen und als Anmerkung man soll das Ergebnis kaufmännisch auf 2 Stellen Runden.

Deswegen hab ich da die Zinserträge von 35T€ mit reingerechnet, so das ich auf 751,775 T€ kam, wa ich auf 751,78 T€ gerundet habe. Keine Ahnung ob das richtig ist nur die Formulierung das man es kaufmännisch auf 2 Stellen runden soll hat mich bissl stutzig gemacht, das haben die bei keiner anderen Aufgabe reingeschrieben.


Alexa_H hat folgendes geschrieben:
Nein, die Antwort müsste 751,60 sein. In einer anderen Prüfung war genau die gleiche Frage mit den gleichen Zahlen (alle Fragen 1 bis 3 glaub ich) und da war die Antwort mit 751,60 korrekt!
Kristina8610
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:22:54    Titel:

ich hab bei aufgabe 3 auch 751,60.
cheetah13
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 84
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:23:10    Titel:

Also bei Aufgabe 1 is der Betrag von 129.810 € richtig.
Kristina8610
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:26:16    Titel:

bist du dir da ganz sicher? ich hatte auch erst 129810, doch dann ist mir das aufgefallen mit den zinserträgen und dass es eine alte prüfung gab wo die gleiche aufgabe drin war wo man die zinserträge auch nicht beachten sollte weil das keine betrieblichen erträge sind. ich habs dann geändert auf 129775.
Ilk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:39:32    Titel:

also zu aufgabe 3. da habe ich wegen der sommer 2004 752 raus weil bei der prüfung auch erst 751,60 raus kam das richtige ergebnis aber 752 wahr deshalb habe ich bei der 6 aufgerundet. aber ist wohl leider falsch.

zu der 1 aufgabe man musste die umsatzerlöse minus die anderen sachen rechnen aber 35 addieren und dann kommt das 129.810 raus.

bei der zweiten aufgabe musste man den gewinn x 100 / eigenkapital rechnen dann kommt da 24,78 % raus.

bei der aufgabe 11 ist 3/2 richtig das habe ich falsch.

bei der 12 bin ich mir eigentlich sicher, dass es Aufwendungen für ernergie, vorsteuer an bank ist da es abgebucht wurde und nicht von uns überwiesen wurde.

bei der 15. bin ich mir auch sicher das es heißen muss Privatkonto an entnahme von gegenständen an umsatzsteuer heißt.

bei der aufgabe 21 bin ich mir auch sicher dass es heißen muss nebenerlöse aus vermietung und verpachtung an passive rechnungsabgrenzung .

und bei 22 bin ich mir auch sicher, dass es heißen muss verluste aus schadensfällen an waren.

und bei der 26. gehört warenentnahme zu den einzelkosten aber da weiß ich nicht genau.
Hessin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 136
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:42:36    Titel:

also ich habe bei der 3 im ReWe auch 752 raus, weil es in einer anderen Prüfung auch so war Sad
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Ergebnisse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum