Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

BüWi Lösungen Bürokaufleute07
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> BüWi Lösungen Bürokaufleute07
 
Autor Nachricht
MissShiva78
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 19:19:10    Titel:

Doch ich weiß auch was ich geschrieben habe.

Erstmal war die Zeit für ALLE aus unserer Klasse viel zu kurz, die Lageraufgabe war sehr kompliziert gestellt und bis man da mal reingefunden hat, war es auch schon zu spät. Habe nur den 1. Teil richtig mit der Tabelle und dem Rechenweg. Hoffe, es gibt auch Punkte dafür.

Bestellhäufigkeit: 48
durchschn. Lagerdauer: 250
Bestellkosten: 48 x 135 € = 6480,00 €
Lagerkosten: (500 x 20,00 €) x 12,5 % = 1250,00 €
Gesamtkosten: 7730,00 €

Das habe ich so raus....keine Ahnung ob es richtig ist.

Mehr wusste ich zu dieser Aufgabe nicht.

Bei dem 1. fand ich die Zuordnungen der Gruppierungen recht einfach.

Aufgabe 2 war doch die ökologischen Kriterien...

Hmmm, hatte keinen Plan....habe Stromverbrauch, Holzbeschichtungen, Lacke an Metallgehäusen und Strahlungsarm, aber wie gesagt keine Ahnung gehabt.

Email und Internetverkauf:

Frage beantworten: Weiß ich nicht mehr genau, glaub ich hab geschrieben, dass das Unternehmen dann zeitgemäß handeln würde mit einer Internetpräsenz und dass es flexibler und schneller reagieren könnne sowie Anfragen beantworten. Man würde einen weiteren Kundenstamm ansprechen, nämlich diejenigen, die viel im Internet sind.

Vorteile Internet:
schnelle Kommunikation, schneller Datenaustausch, relativ kostengünstig

Nachteile Internet:

Hacker-Gefahr durch Dritte, möglicher Datenverlust, vertragsgebundenheit, Evtl muss man Mitarbeiter einstellen zum Aufbau und Verwalten der HP


Dann kam ja das Lager, das habe ich ja schon geschrieben.


Vorteile Netzwerk:
alle können mit Zugriffsberechtigung auf eine Datenbank zugreifen, schnelle Kommunikation, Wegezeit entfällt

Nachteile:
qualifizierter MA muss sich um das Netzwerk kümmern, Server ist erforderlich, hohe Gefahr von Störungen im Netzwerk

Puhhh, will noch jemand mehr wissen?
Civica
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 19:25:09    Titel:

Danke Shiva!
Mensch wenn ich das so lese dann is das alles so logisch... aber ich glaub die Lagerdaten hab ich halbwegs richtig, nur bei zweien ohne Lösungswege...

stimmt, diese ökologische Checkliste beim Einkauf von Bürogeräten... hab da was mit geringem Stromverbrauch und geringer Abfallentstehung oder so... weiß nich mehr genau...
Joy21
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 170
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 19:38:48    Titel:

1. Zuordnung keine Ahnung mehr ausm Kopf
2. Ende 31.12.2007


Ökologische Kriterien ( 4 warns glaub ich)
1. Verwendung von recylbarem/umweltfreundlichen Material z.B. Kopierpapier möglich?
2. Gesundheitsschonend ? Z.B. bei Laserkopieren Schutz für die Augen durch Verdeckklappe
3. Wie ist etwas entsorgbar?
4. Schadstoffausstoß (ist kein Auto ich weiß ,n Drucker z.B. Strahlung , Staub etc.)




Vorteile Verkauf übers Internet:

1.schnellere Information für Kunden;
durch Aktualisierungen auf der Firmenhomepage über Aktionen, neue Produkte ect.
2.Bekanntheitsgrad der Firma erhöht sich;
durch Eingabe in Suchmaschinen z.B. können Kunden aus aller Welt auf die Fima aufmerksam werden und Leistungen, Produkte dieser erfahren.
3. kostengünstiger als Werbung in Zeitung ect. ;
durch Werbeanzeigen entstehen zusätzliche Kosten für Veröffentlichungen, Mitarbeiter der Zeitung ect. und ist zeitaufwendiger.

Nachteile:

1.Hackangriffe;
Von Außen können Kunden und Andere versuchen die Firmenhomepage zu hacken und die Preise z.B. verändern oder die Site ganz still legen.
2.Mitarbeiter können Internet missbrauchen für eigene Verkäufe ect. bzw. Leistung lässt nach ( sowas in der Art).
3.weiß ich nicht mehr....was ich da geschrieben hab.



Vorteile Netzwerkverbindung;

Warn 2 glaub ich:

1.schnellerer Informationsaustausch der Mitarbeiter ;
es kann auf Daten der anderern Mitarbeiter zugegriffen werden und so schneller für eigene Arbeiten genutzt werden.
2. Schutz vor Hackangriffen , Viren etc.:
Eine Firewall schützt das Firmennetzwerk vor Angriffen von Außen und weil es betriebsintern ist vor dem Herunterladen von Virenverseuchten Dateien usw.



Nachteile:
1. Informationsblockade;

Es können nicht Weitere Informationen von Außen schnell beschafft werden, weil es nicht mit dem Internet verbunden sein muss bzw. die Firewall das Herunterladen erschwert.

2. Persönlicheitsrechtsverletzung;
Jeder Mitarbeiter hat u.Umständen Zugriff auf Ordner der anderen Mitarbeiter ,worin z.B. private Dateien, Angaben ect. vorhanden sein können.


Lagerhaltung: WAR SCHEISSE!!!KEINE AHNUNG



Vorteile Gleitzeit für
AG:

-höhere Leistungsfähigkeit bzw. bessere Arbeitsergebnisse der Mitarbeiter durch bessere Konzentration bzw. Zeiteinteilung.

- das Haus ist länger besetzt durch unterschiedliche Anfangszeiten der Mitarbeiter.


AN:

- persönliche Terminerledigungsverbesserung;
persönliche Termine können z.B. vor der Arbeit eingegangen werden.


-höhere Motivation ;
durch beliebige Anfangszeiten ist die Leistung verbessert und somit auch die Motaivation ,da bessere Ergebnisse erzielt werden. Die höchste Leistungsfähigkeit liegt zwischen 8 Uhr und 12 Uhr.



6.
Kündigung :

-besonderen Schutz haben Schwangere und Betriebsrat.


-Gekündigt werden können;
Gabelstaplerfahrer und der mit der niedirgsten Betriebszugehörigkeit der nicht unterhaltspflichtig ist.


Zuletzt bearbeitet von Joy21 am 11 Mai 2007 - 19:43:32, insgesamt einmal bearbeitet
MissShiva78
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 19:42:24    Titel:

Civica hat folgendes geschrieben:
Danke Shiva!
Mensch wenn ich das so lese dann is das alles so logisch... aber ich glaub die Lagerdaten hab ich halbwegs richtig, nur bei zweien ohne Lösungswege...

stimmt, diese ökologische Checkliste beim Einkauf von Bürogeräten... hab da was mit geringem Stromverbrauch und geringer Abfallentstehung oder so... weiß nich mehr genau...


Ja, die Logik kam bei mir leider erst 5 Minuten vor Abgabe Evil or Very Mad , wenn ich noch ein bisschen mehr Zeit gehabt hätte, wäre der Rest auch kein Problem mehr gewesen. Gewusst habe ich es ja dann, aber es hat gedauert bis ich es verstanden habe...Bin ja froh, dass ich es überhaupt noch verstanden habe, denn die anderen sind daran verzweifelt.

Hoffentlich bekomme ich wenigstens ein paar Points...

Dafür sind WiSo und ReWe für mich eine Leichtigkeit gewesen...
MissShiva78
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 19:45:49    Titel:

Joy21 hat folgendes geschrieben:

2. Ende 31.12.2007


Falsch Wink 01.01.2018, da die Frage nach dem Datum der Vernichtung war, nicht wie lange es aufbewahrt werden muss.

Ansonsten stimme ich dir zu Smile
Joy21
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 170
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 19:49:48    Titel:

naja wurst *g*..hoffentlich wird die Lagerhaltung rausgenommen oO
Civica
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:03:30    Titel:

nee rausnehmen sollen die die lagerhaltung auch nich gg!!
Da sammel ich anscheinend doch noch n paar punkte...
joy danke für das viele schreiben... ich denk du hast das ganz sauber hinbekommen
xx_El_Diego_xx
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 82
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:05:27    Titel:

Joy21 hat folgendes geschrieben:
naja wurst *g*..hoffentlich wird die Lagerhaltung rausgenommen oO


Das wäre der HAMMER! Oder noch besser alle bekommen die PKT..( is aber eigentlich nur so wenn ein Fehler der IHK vorliegt^^) Rolling Eyes
FallingAngel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:06:10    Titel:

Die Zeit fand ich auch relativ knapp. Bei der Hälfte der Zeit haben zwar auch bei uns alle gemeckert, aber dann ging es am Ende doch. Wink
Doch wenn man mehr Zeit gehabt hätte, dann wären einem vielleicht sinnvollere Argumente eingefallen. Ich hoffe nur, dass unserer Lehrer etwas kulant beim korrigieren sind.

Zur Aufgabe mit dem Internet für die Abt. Verkauf:
Da sollten wir doch drei Argumente für und zwei dagegen machen? ^^
Happysusilein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 20:07:47    Titel: BüWi

Unser Lehrer hat gemeint wir sollen uns wegen der kurzen Prüfungszeit bei der IHK beschweren. Ich weiß auch nicht obs was bringt, aber vielleicht macht ihr ja mit...

Gruß Susi
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> BüWi Lösungen Bürokaufleute07
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum